Dienstag, 27. April 2010

Garten im Regen

Auch im Regen kann ein Garten seine Reize haben.


Ausgerechnet an einem Regentag brechen die ersten Blüten des Duftschneeballs (Viburnum carlesii Aurora) auf.


Der Frauenmantel (Alchemilla vulgaris) sieht immer schön aus und mit den Wassertropfen ganz besonders. Und auch sonst scheidet der Frauenmantel Tautropfen aus, diese unterscheiden sich jedoch von den Regentropfen. Aus den Spaltöffnungen treten diese morgens im Sommer aus. Es handelt sich hierbei aber nicht um den sprichtwörtlichen Tau! Man nennt diesen Vorgang Guttation. Derartige Tautropfen sitzen mehr am Rand der Blätter.


Auch auf den Rosen machen sich die Wassertropfen nicht schlecht ...


oder auf diesem Steinbrech (Saxifraga) Diese alpine Staude gedeiht in einer Schale auf der Terrasse



Das große Immergrün Vinca major wächst ebenfalls an der Terrasse


und noch einmal im aufgeblühten Zustand -wundervoll windmühlenartige große Blüten, viel größer als bei Vinca minor!

Das Vinca major wächst an der Terrasse wie auch im Vorgarten.


. . . wie auch dieses Vergissmeinnicht


mit Feuchtigkeit hat auch das zu tun - jedoch wollte die Birke (aus dem hinteren Waldgarten) zu diesem Zeitpunkt ihr Wasser nicht mehr hergeben ...

Kommentare:

  1. Hallo, schöne Fotos sind das, ich habe auch mal so eine Gartenrunde nach dem Regen vorgestellt, weil es so faszinierend ist. Dann habe ich mit Freude deinen Hinweis auf den "GEO-Artenvielfachtag" gelesen. In der Region" Kaiserstuhl" habe ich auch eine Führung im Angebot, mein Gebiet: Wildkräuter. Am Samstag von 13.00 - 14.00 h, schau mal rein.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Du hast recht, auch im Regen oder danach gibt es wunderschöne Motive, wie man in Deinem Post sehen kann.
    Du hast aber einen sehr späten Duftschneeball.
    Ist meiner schon eine späte Sorte (andere sind da am Verblühen, bis er kommt), aber nun ist auch er verblüht.
    Und ja, am Frauenmantel finde ich die Wasserperlen auch immer gigantisch schön!

    Hab einen schönen Mittwoch..lg Luna

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wunderbare Bilder!
    In den letzten Tagen habe ich ein wenig in deinem Blog rumgestöbert - sehr schön und wahnsinnig informativ. Und wie fleißig du schreibst. Dazu fehlt mir leider sehr oft die Zeit.
    Auch wenn ich nicht immer kommentiere: Lesen tu ich sehr gern bei dir!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auch, dass Regenbilder ihren ganz besonderen Reiz haben. Bei uns hat es schon lange nicht geregnet und der Boden ist knochentrocken. So muss ich zumindest die neu- und umgesetzten Pflanzen regelmäßig gießen. Am Wochenende soll nun auch bei uns nass werden. Lassen wir uns überraschen. ;-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥