Aufgrund der neuen DSGVO muß jeder Blogpost mit MarkenNennung oder Verlinkung als WERBUNG gekennzeichnet werden. Über Werbung in meinem Blog bitte hier informieren!

Sonntag, 2. September 2018

Nachgemacht! ;-)



Ob da jemand unsere selbst gemachte Gabione gesehen hat? Genauer sind es ja zwei, unterschiedlichen Durchmessers ...
Oder selbst die Idee hatte ... ??

Zumindest wird unsere Gabione mit im Garten gefundenen Steinen gefüllt und ist aus Volierendraht selbst hergestellt .... hat also fast nix gekostet! :-)


Und hier die schmalere Version ... uns gefallen die natürlich wirkenden "bunten" Steine in dem Behältnis besser als gekaufte gleichmäßige!
Aufnahme aus diesem sehr heißen August ... 

Und auf dem ersten  Bild ganz oben ist die etwas breitere Gabione zu sehen - davor ragt die Herbsthimbeere, die allerdings längst im Sommer trug, empor. Viel konnten wir allerdings nicht ernten. Kübel trocknen doch sehr schnell aus bei einer derartigen Hitze!






1 Kommentar:

  1. Deine Idee ist wunderbar, kein Wunder, dass sie Nachahmer findet... Wir sammeln auch Steine, die wir von unseren Reisen mitbringen. Wir legen sie in das Kiesbeet und erinnern uns immer an die schönen Tage auf unseren Reisen... Ich überleg mir auch, ob wir es nicht ähnlich machen wie Du... LG

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!