Samstag, 8. Juni 2019

Beeindruckende Wolken und ein Regenbogen


Zuerst zogen interessante Wolkengebilde auf, dann tröpfelte es ein wenig und plötzlich stand ich in einem irisierenden Licht mitten im Garten. Als ich gen Himmel blickte, sah ich diesen phantastischen Regenbogen im abendlichen Licht der tief stehenden Sonne.

Ein ganzer Bogen spannte sich quer über unseren Garten! So etwas gab es noch nie!
Ein wunderbares Schauspiel, das kaum mit Fotos wiederzugeben ist!




Kommentare:

  1. Wow, was für tolle Fotos... Wirklich sehr schön...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! In natura war es noch schöner, eine ganz besondere Stimmung, wie man sie selten erlebt.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. wow
    das sieht ja fantastisch aus
    so im Abendrot habe ich das auch noch nie gesehen
    was für ein Schauspiel

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch nicht. Obwohl ich abends schon Regenbögen sah, aber nicht mit solch einer Himmelsfärbung und Wolken

      https://mein-waldgarten.blogspot.com/2016/08/uber-der-stadt.html

      Der Schönste war jedoch dieser - damals im anderen Waldgarten

      https://mein-waldgarten.blogspot.com/2012/09/traumfarben.html


      Es gibt immer wieder Neues zu erleben. Auch hatte sich noch nie ein Regenbogen über den jetzigen Garten gespannt.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Was für ein wunderschöner Regenbogen!!
    Wir hatten über Pfingsten Gewitter, das war sehr eigentümlich, wie die Luft "knisterte" und abends leuchteten die Wolken. Herzlichst! Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Bei uns war auch eigentümliches Wetter. Eigentlich die ganze Zeit. Vorgestern auch wieder Gewitter ... ganz anders, als im letzten Jahr ... jedes Jahr ist anders ...

      Alles Liebe
      Sara

      Löschen
  4. oh...wie schön liebe sara, das sind in der Tat herrliche Farben gebündelt im Regenbogen an deinem Himmel, sie sieht man in dieser deutlichen Klarheit wirklich selten als Schauspiel, richtig schöne Bilder, da schaut man gern sprachlos still...
    du bist darum zu beneiden...herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angel. Es war wirklich Zufall, dass ich das mitbekommen habe. Zufällig war ich noch einmal draußen, es begann zu tröpfeln und plötzlich veränderte sich das Licht. Diese eigentümlichen Wolken waren schon vorher aufgezogen und als das Licht erschien, ahnte ich schon was - und tatsächlich, ein Regenbogen stand am Himmel und spannte sich quer über unser Haus. ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Wuha, was für krasse Farben! Toll, wenn man bei sowas gleich den Fotoapparat (oder as Handy) bereit hat und das festhalten kann. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich Glück, denn immer habe ich auch keinen Fotoapparat oder Handy dabei, auch im Garten nicht. Aber da hat es mal geklappt. :-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!