Donnerstag, 17. Oktober 2019

Öfter mal was Neues ...



Einer der Neuzugänge - eine Kerzenspiere oder Astilbe mit Pflanzort am Nachbarzaun



Und wieder kam einiges Neue in den Garten. Es macht doch jedes Jahr immer wieder Freude, die neuen Errungenschaften hervorsprießen zu sehen. Manchmal klappt das auch nicht, dann ist das eben so!

Mein Einkauf ...
Auch eine neue Chrysantheme ist dabei, die ich ganz hinten in die Nähe des Gartenhauses einpflanzte.






Die weißen Tülpchen sind ganz entzückend und ganz sicher ihren Preis wert!
Mit Tulpe 'Foxtrott' ergänzte ich den lichter gewordenen Bestand unterhalb der Tulpen-Magnolie.


Die entzückenden kleinen weißen Tulpen legte ich hier in die Erde - rechts des Schneeballs.



Der Pflanzort der Pfauenaugen-Dichter-Narzisse.


Die Prachtkerze habe ich bei einer Freundin entdeckt und mußte diese herrliche Blühschönheit auch gleich in meinen Garten holen.


Und in dieser großen Dose landet letztendlich mein Sammelsurium an Pflanzschildern.


Neu sind auch noch die Tulpe 'Rems Sensation'



Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!