Freitag, 23. März 2012

Zwei Herzen zum Abschied!


Als hätte der Garten es gewusst . . . läßt er in diesem Jahr die Gemswurz besonders herzig wachsen. 
Diese Herzen fand ich ganz hinten im Waldgarten gegenüber der Birke, sehr nah am Zwischenlager für Strauchschnitt und Laub.
Eine hübsche Geste der Natur!


Kommentare:

  1. mit tut es weh, diesen schönen Garten zu verlassen.
    Hoffe, du hast nach dem Umzug einen neuen?????

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine außergewöhnliche Form!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    ich bin ganz fassungslos, was ich lesen muss. Gebt ihr den Garten auf oder müsst ihr dort weg? Das kann nicht sein ... er ist doch so wunderschön. Bin ganz traurig irgendwie. Ich hoffe, es gibt einen guten Grund dafür und wünsch dir alles Liebe,

    die Waldameise

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥