Donnerstag, 19. Mai 2016

Blogger-Probleme - Kommentar-Bestätigung!





Da es scheinbar in einigen Blogs wieder Probleme mit der Kommentar-Funktion wie auch mit dem Post-Editor gibt, habe ich speziell für Sisah  die Ansicht der Kommentar-Bestätigung meines Blogs eingefügt. Dafür schrieb ich mir selbst einen Test-Kommentar.
Es poppt bei mir bei der "Kommentarposition Eingebettet" kein separates Fenster für die Kommentarbestätigung auf!

In meinen Blogs verwende ich ausschließlich "Kommentarposition Eingebettet" - das sieht gefälliger aus, außerdem  hilft es Personen mit Gedächtnisschwäche - denn bei anderen Kommentarpositionen sieht man nur das Kommentarfenster und der Post/Blog ist in dem Augenblick des Kommentierens "weg" bzw. muß erst wieder herangeklickt werden, wenn man noch einmal nachlesen will. Einige erinnern sich dann nicht mehr an das, was sie gerade im Post gelesen und gesehen haben, vor allem, wenn dieser etwas länger war.

Doch davon abgesehen sieht die eingebettete Kommentarfunktion einfach gefälliger, schöner aus!



Es kann auch Probleme mit den Kommentaren geben, wenn - wie im folgenden Screenshot rot markiert - Google+-Kommentare verwendet werden - daher nutze ich diese Funktion in meinen Blogs nicht.




Dies war einmal ein Post außerhalb von Gartenthemen ... den anderen  Blog habe ich vorübergehend deaktiviert, damit ich nicht in Versuchung gerate, zu viel zu posten. http://www.greensmilies.com/smilie-album/cowboy-smilies/
Doch keine Sorge, meinem Rücken geht es schon viel besser! :-)

Wem all das nicht weiterhilft, der wende sich doch bitte an das Blogger-Hilfe-Forum, denn dafür ist es schließlich eingerichtet worden! Also, nicht nur meckern, sondern bitte handeln!

Und sollten sonst noch irgendwelche Fragen rund um Blog, Design und  Ähnliches auftauchen, dafür habe ich vor längerer Zeit einen separaten Blog eingerichtet. Einfach immer mal reinschauen .... oder den Feed abonnieren.

Kommentare:

  1. Meine Einstellung bei Kommentaren war auf Jeder. Nun habe ich es geändert auf registrierte Nutzer.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob sich dadurch etwas an Deinem Problem ändert, kann ich mir nicht vorstellen. Wenn, wird es eher problematisch, wenn man Google-Kommentare freigeschaltet hat. Aber Blogger ist auch wieder in Action, das merke ich an verschiedenen anderen Dingen. Insofern hilft wohl nur viel Geduld. Oder eine andere Tageszeit, wie abends, da funktioniert es meistens.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥