Sonntag, 21. Oktober 2018

Gepflanztes im Oktober



Neuzugänge für den Garten ... Zauberhafte Wildtulpen verschiedener Farben, Schneeglanz für das Beet mit der Steinsame (wie von Silke/Wildwuchs unter Aufsicht angeregt), Allium Multibulbosum, obwohl ich mich bei dem vergriffen habe, denn der wächst auch höher und die höheren Allium-Sorten knicken in meiner Erde sehr leicht um. Das sieht dann immer so unschön aus! Aber nun isser mal da ...

Ich pflanzte diesen Lauch beim Pflaumenbaum. Daneben steckt das Schild vom rosafarbenen Schleierkraut noch in der Erde.


Weitere neue Errungenschaften, und ich weiß nicht, was mich dazu hat hinreißen lassen, mir Iris in den Garten zu holen. ;-)

Was ich mit den Puschkinien machte, weiß ich nicht mehr, vermutlich setzte ich sie ebenfalls in das Beet mit der Steinsame, das bot ich schließlich an. Den Frühlingsstern (Brodiaea) habe ich wohl ins Terrassenbeet gesteckt. Und die Schneeglöckchen .... weiß der Himmel ... irgendwo werden sie schon geblieben sein. Ich gebe ihnen Orte, von denen aus sie sich in der Wiese versamen können, Beetränder zumeist... Wirklich dumm, wenn man das nicht sofort postet. Notizen mache ich mir keine, es kommt alles aus dem Kopf und wenn der streikt, kann auch ich nur noch Vermutungen anstellen. 


Diese Aster zog auch ein - nur ist ihre Farbe mit der auf dem Schild nicht identisch. Dennoch gefiel sie mir. Da ich dieses zeitlich rückversetzt im Folge-Oktober poste, bin ich überrascht und werde morgen gleich nachschauen, ob diese Aster überhaupt noch da ist. Im letzten Jahr, also 2018, kam ich durch den Tod meiner Mutter einfach nicht mehr so viel zum Posten. Die Bezeichnung ist Glattblatt-Aster novi-belgii 'Schöne von Dietlikon'. Nicht schlecht. ;-) Die hellere Version hätte mir aber auch ausnehmend gut gefallen!


Und hierhin habe ich die Iris gepflanzt. Nun werde ich die Posts heraussuchen müssen von der Zeit, während die Iris blühte. Ich erinnere mich allerdings nur an blaue Iris! ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!