Montag, 22. April 2019

Sommer zu Ostern ...



. . . so betitelte ich am 17.4. diesen Post, den ich jedoch nicht schaffte, fertigzustellen, da zahlreiche andere Aufgaben anlagen und mich zudem kurzzeitig ein Infekt niederstreckte.
Aus diesem Grunde erscheint der begonnene Post am heutigen Tage, dem Ostermontag ....

Sommer zu Ostern


So wurde das hier vorausgesagt ... und das kann gut zutreffen, denn seit kurzem ist es hier auch schön warm und sonnig geworden, so schrieb ich weiter ...  Alles beginnt zu sprießen und schießen ... Doch noch spürt man die Frische der Luft, der Boden hat sich auch noch nicht wirklich erwärmt, es ist schon noch gefühlt etwas kühl, um nicht zu sagen, kalt (mir jedenfalls!) Doch bekanntlich bin ich als Maigeborene eher ein Sommer-/Sonnenkind und kann mit der unwirtlicheren Zeit des Jahres, wie ich sie nenne, nicht viel anfangen!

Der Ostersonntag


Der Ostersonntag war dann auch wunderschön, herrlichstes Wetter, die Gäste konnten draußen bewirtet werden.

Die intensive Strahlung der Sonne liefert die Initialzündung für den Austrieb der Blätter der Bäume; seit kurzem sind da wieder diese zarten winzigen Blättchen, die im Sonnenlicht flirren.



Und überall dieser herrliche Duft ...

Eine schöne Zeit, um noch ein wenig zu relaxen - denn in den letzten Tagen, an denen wir so einigermaßen gesund waren, haben wir geackert wie die Pferde. ;-) Es mußte vieles noch vor unserer Reise geschafft werden und in den nächsten Tagen geht es noch weiter in diesem Modus ...



Die Ostereier am Strauch im Garten sind nun jedes Jahr die selben, weißen ... Bunte waren mir einfach zu bunt, denn unser Garten ist ja schon relativ bunt. ;-) So aber sieht es gefällig aus. Die Eier sind aus Kunststoff, und ich hoffe, sie werden noch lange ihren Dienst tun.




Um diese fortgeschrittene Zeit wünsche ich denn auch allen noch ein schönes restliches Osterfest - der antike Strauß war ein Geschenk - es sind lebende Blumen!


Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    Bei euch ist es wirklich sommerlich.
    Noch ein Frohes Ostern, für euer 2. Oster Tag.
    Hier war es sehr kalt, Sturm und viel Wind bis Ostermorgen. Da kam die Sonne und würde es auch warmer.
    Wir hatten die Heizung noch mal eingestellt beim Airconditioner... statt kühlen.
    Liebe Grüße und genießt die zauberhaft schöne Natur im Garten!
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, heute war es besonders warm, wie im Sommer! Doch gerade kühlt es ab, es soll Regen geben. Doch wer weiß, für wie lange. Die Prognosen sehen anders aus http://www.ard.de/home/ard/ARD_Startseite/21920/index.html
      Die Heizung hatten wir aber auch noch lange an. Besonders Nachts war es doch immer noch recht kühl.

      Danke, liebe Grüße und schöneres Wetter bei Euch wünsche ich Dir!
      Sara

      Löschen
  2. Ich habe das schöne Wetter an Karfreitag und den Osterfeiertagen aus vollem Herzen genossen. Sooo lange mussten wir darauf warten und nun sind meine Lebensgeister erwacht.
    Wir haben heute mit einem Ausflug zum Donnersberg die Feiertage abgeschlossen. Beiträge sind in Bearbeitung.
    Ich wünsche Dir eine gute nächste Woche.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wahr, so ging es mir auch, liebe Ingrid.
      Ich hoffe, ich komme vor unserer Reise noch zum Lesen.
      Danke und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. ja..
    das war ein Wetter wie aus dem Bilderbuch
    die Natur explodiert
    ich mnag es lieber wenn der April frisch und etwas feucht ist
    dann hält die Pracht länger

    heute abend kam nun endlich der ersehnte Regen ..
    allerdings mit Blitz und Donner und heftigem Wind

    einen sehr schönen Strauß hast du da bekommen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich wahr, liebe Rosi. Alles verdorrt so schnell, wenn es so rasch heiß wird. Heute war es wirklich schon extrem warm wieder, aber gerade kühlt es ab. Nur für wie lange - die Prognosen sind ja ähnmlich wie für 2018.

      Danke und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,

    dieses Jahr stand Ostern ganz im Zeichen des Frühlings, nachdem uns letztes Jahr - zumindest im Norden - noch der Schnee überrascht hatte. Es ist einfach eine Freude, mitzuerleben, wie alles grünt und blüht.

    Viele Sonnenscheingrüße

    Anke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!