Sonntag, 31. Oktober 2010

Blaue Krokusse



Blaue Krokusse, die ich in diesem Abstand zur Linde in den Boden legte. Welch eine Freude wird das im kommenden Frühling sein!

Ein Päckchen ist zwar wenig, aber sie sollen ja die Gelegenheit haben, sich von selbst weiterzuverbreiten .... wenn sie denn mögen ...


Kommentare:

  1. Oh, da brauchst Du wohl aber viele Jahre Geduld, bis sie malerisch verwildern ...
    Ich glaube, ich hatte ab 2002 mal etwa 30 Packungen auf ca. 10qm Wiese gesetzt. Aber mir scheint es werden eher weniger als mehr :-(
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist mir bewußt. Aber ich freue mich an den paar wenigen im Frühjahr und dann studiere ich ihr Verhalten speziell in diesem Garten, das ja sehr unterschiedlich sein kann. Die paar Krokusse, die ich vorn mal in die Erde gelegt habe, sind schon einige mehr geworden ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥