Mittwoch, 13. Oktober 2010

Köstliche Apfelquitten



ein Teil der Ernte ... einiges wird auch verschenkt.




Der Baum hängt zum Brechen voll, die Zweige neigen sich bis zum Boden. Allerdings sind die Früchte in diesem Jahr kleiner als in den Vorjahren.

Meine Mutti hat früher aus den Quitten Marmelade gekocht. Ich werde aber keine Marmelade herstellen, da ich nicht so der Marmeladenesser bin - aber Kuchen wird draus gebacken ...


vielleicht auch ein Likör daraus hergestellt.
Zur Unterscheidung von Apfel- und Birnenquitten 
(Seite 12) 

Der herrliche Duft vermitteln im Haus fast schon einen vorweihnachtlichen Eindruck.

Wenn es sonst noch irgendwelche interessanten Rezepte mit Quitten gibt, immer her damit ...

Kommentare:

  1. Oh super, dass Du den link reingesetzt hast, denn ich habe auch jede Menge Quitten und kann kein Gellee mehr sehen:-(( Da werde ich mal Kuchen backen demnächst..... LG Luzia.

    AntwortenLöschen
  2. Hi hi, das geht mir auch so. Es gibt doch etliche Variationen.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥