Samstag, 2. Oktober 2010

Eine weisse Schöne . . .



Diese Schönheit zeigte ich hier noch nie - sie hält in der Rosenschale von Mirabeau gemeinsam mit einer weissen Geranie und den kleinen weissen Sternchen vor der Haustür im Vorgarten  noch die Stellung. Während im Frühjahr Hornveilchen darin gediehen.

Hier jedoch war schon einmal ein Ausschnitt dieser Schönen zu sehen.


Kommentare:

  1. Es ist schön, wenn man im Oktober noch so eine Begonien-Schönheit bewundern darf. Ich habe noch eine ganze Schale mit weißen Eisbegonien vor dem Eingang stehen und mir scheint, als wenn sie jetzt noch mal alles gibt.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Begonien ganz besonders und freue mich über ihre üppigen Blüten. Hoffendlich werden sie nicht so bald vom Frost vernichtet.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sara - das ist eine Begonie, nicht wahr? Und immer so schön.
    Die Pflanznamen tippte ich ins Wörterbuch, ohne Antwort!
    Grüße aus London
    wo es regnet und regnet!

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥