Freitag, 14. Oktober 2011

Erster Frost 2011


Morgens am Feldrand aufgenommen ... 
der sog. Altweibersommer hält sich immer noch . . . 




Das Wetter ist auch heute wieder strahlend schön, jedoch hatten wir heute den ersten Frost - in der Frühe mußten die Autoscheiben erstmalig freigekratzt werden. Anderenorts hat sich der Winter ohnehin schon zurückgemeldet.

Es war auch ziemlich nebelig - später lichtete sich der Nebel in einem furiosen Schauspiel, während dem der hohe Nebel in Schwaden herabsank, von der Sonne grandios beschienen. Leider gibt meine Cam das nicht her.





Kommentare:

  1. Es war auch hier sehr frostig und ich musste kratzen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. bei mir war auch Frost auf den Dächern was ...
    schöne Fotos hast du gemacht!!!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    hier waren die Autos nur beschlagen.
    Am Tag war strahlender Sonnenschein.

    Liebe Abendgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Da habe ich hier noch Glück gehabt. Durch die dicke Nebeldecke ist der Frost nicht durchgekommen. Ich hoffe, deine Pflanzen haben noch nicht unter der nächtlichen Kälte gelitten.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara
    Heute habe ich meinen Oleander ins Winterquartier gebracht. Kommende Nacht soll's bei uns den ersten Bodenfrost geben.
    Ein wunderschönes und sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns ist es mittlerweile auch schon spürbar kühler geworden, heute in der Früh hatte es nur noch 2°C, lange wird es wohl nicht mehr dauern und es gibt Frost. Bis dahin, muss ich meine Pflanzen in Sicherheit gebracht haben.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sara
    Ui, erster Frost ... wir sind noch drumrum gekommen - aber grad vorhin hat der Wettermensch im Radio wieder gesagt, dass die empfindlichen Pflänzchen nun reingeräumt werden sollten. Ich bin überhaupt noch nicht soweit - aber heut Nachmittag, werde ich mal alles Ausputzen und fertig machen zum Einräumen. Mal schaun, wie lang ichs bei der kalten Bise aushalt.
    Hab ein schönes Wochenende!
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sara,
    es ist Herbst und das sieht man deutlich an deinen Bildern. Auch bei uns ist es kalt, aber der Frost ist noch nicht so stark, dass ich den Oleander schon ins Quartier bringen musste. Aber die anderen Kübelpflanzen habe ich über Nacht geschützt. Das ganze in der nächsten Nacht noch einmal, aber dann soll es hier etwas wärmer aber regnerischer werden. VG Manfred

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥