Mittwoch, 19. Oktober 2011

Rote Rinde pellt sich ...


Im späten Sommer, als wir Brombeeren holen wollten, entdeckten wir diese rot berindeten Bäume in einem unserer Stadtteile. So etwas hatte ich vorher noch nie gesehen. Außerdem pellte sich die obere Schicht sehr stark.

Später habe ich mit etwas Sucharbeit herausgefunden, daß es sich um die Chinesische Birke handelt. Betula albosinensis.


Sehr dekorativ, dieses Gehölz - und nein, ich will diesen Baum nicht in meinem Garten haben (da ich heutzutage keine Pflanzensammlerin mehr bin!), aber anschauen ist sicherlich erlaubt!

Kommentare:

  1. Cool - eine chinesische Birke, kannte ich bisher noch nicht.
    Übrigens, ich habe gestern noch das Programm PhotoScape ausprobiert, allerdings bekomme ich nur Collagen mit schlechter Bildqualität, kann ich das irgendwo einstellen? Gefunden habe ich nichts.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, diese Kupferbirke. Auch ich lese / höre zum ersten Mal davon. Ich werde mal mehr noch dazu studieren, denn ich könnte sie mir gut auf unserem Grundstück vorstellen.
    Danke für die Vorstellung !!

    Liebe Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  3. Das ist zu 99,9 % keine Birke, sondern eine Kirsche (Prunus serrula)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis. Mit Namen wäre mir lieber gewesen, denn so weiß ich nicht, wie ich "Anonym" ansprechen darf. Ich hatte irgendwann übrigens auch an diesen Bäumen Früchte fotografiert. Habe schon gesucht, ob ich das mal gepostet habe. Fand aber leider nichts. Ist ja nun auch schon Jahre her. Werde das aber bei Gelegenheit nochmals aufgreifen.

      Löschen
  4. Stimmt - ich hatte das schon gepostet

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2013/07/mahagoni-kirsche-oder-tibetanische-berg.html

    Indem ich nach Prunus serrula im eigenen Blog googelte, fand ich das jetzt. Trotzdem Danke!

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥