Montag, 2. Dezember 2013

Weihnachtliche Illumination



So ähnlich wie im letzten Jahr . . . nur daß ich den Strauch inzwischen mächtig beschnitten habe, was dringend erforderlich war, denn die  Zweige faulten zum Teil. Pflaumengehölze bilden zahlreiche Wasserschosse und werden somit ziemlich dicht. Das vertrug der Pflaumenstrauch (wohl ein Ableger des Reineclauden-Baumes der gegenüber von ihm steht) wohl nicht. 

Dieser Verjüngungsschnitt steht mir beim großen Reineclaudenbaum auch noch bevor. Auch wenn man diesen bei Pflaumenbäumen eigentlich vermeiden sollte. Doch da er vermutlich zig Jahre nicht beschnitten wurde, müssen wir das nun endlich angehen. Die Äste stehen fast alle sehr steil!

Viel mehr an Beleuchtung gibt es bei uns allerdings nichts - im Gegensatz zur reichlich illuminierten Nachbarschaft! Vorm Haus tut es eine Solar-Lichterkette an der Zuckerhutfichte in weiss, die nur bei Bedarf, d.h. bei ausreichend Tageslicht tagsüber dann im Dunkeln auch leuchtet. Ansonsten bleibt sie eben aus.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sara
    Das schaut doch richtig hübsch aus. Und die beschnittenen Sträucher, die danken es uns auch irgendwie. Am Anfang unseres Gartens wollte ich gar nix schneiden, aber mit den Jahren wurde ich natürlich eines Besseren belehrt.
    Und betreffend Weihnachtsbeleuchtung. Wir beschränken uns auf weniger. Jedes Jahr noch weniger :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,
    Ich stelle gerade fest, das du letztes Jahr noch nicht die gute Kamera hattest. Diesmal ist das Foto viel besser gelungen und sieht sehr gut aus. Außen leuchte ich nicht mehr, nachdem jemand die Solar-Lichterkette entwendet hat.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥