Sonntag, 12. Oktober 2014

Mein Hopfen - so genial!



Hier war ich noch ganz verunsichert, denn ich hatte noch nie einen blühenden Hopfen gesehen, geschweige denn einen männlichen ... sondern ich kannte nur - wie fast alle - die dekorativen Hopfenzapfen. Doch schien es so, als hätte ich mir einen männlichen geangelt. ;-) Die Enttäuschung war groß, zumal in anderen Gärten und Parks der Hopfen längst Zapfen trug.

Doch siehe da, meine Freude war riesengroß, als ich die ersten Zapfen - sehr spät zwar - neben den noch teilweise vorhandenen Blüten entdeckte!
Noch ein Grund mehr, mich inzwischen mehr und mehr über meinen Garten zu freuen . . .






1 Kommentar:

  1. Juhu wunderschön... Wenn du mal bei mir Lünkern möchtest , ich habe gestern auch über Hopfen gebloggt :-)

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥