Freitag, 31. Mai 2019

Blau statt braun leuchtet die Iris ...


Ein wenig enttäuscht bin ich nun doch, denn ich hätte gerne diese Sonderfarbe gesehen!


Stattdessen zeigt der Goldlack, der in der Nähe der Iris wächst, was er kann. Denn eigentlich hatte er ursprünglich diese weinrote Farbe, sicher in unterschiedlichen Nuancen, doch nun ist ach braun und gelb, ja sogar violett mit dabei!


Mittlerweile wächst der Goldlack an diversen Stellen - hier schaut er so lieblich um die Ecke am Gartenzaun.



Auch nach ganz hinten in den Garten habe ich ein paar Lilien gesetzt - als Experiment, an welcher Stelle sie am besten gedeihen. Überall jedoch das Gleiche mit der Farbe!




30.5.19 - 14:08 h

Ob ich die Schwertlilien behalten werde, überlege ich mir noch. So toll passen sie eigentlich gar nicht (mehr!) in meinen Garten, der ohnehin überfüllt ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!