Im Zuge der neuen DSGVO muß außerdem jeder Blogpost mit MarkenNennung oder Verlinkung als WERBUNG gekennzeichnet werden. Über Werbung in meinem Blog bitte hier informieren!

Samstag, 2. Juni 2018

Typisch New Dawn



Fast könnte nun der Eindruck entstehen, unser Garten bestünde aus nichts als Rosen. Ganz so ist es nun doch nicht. ;-) Doch die Rosen dominieren derzeit eindeutig das Bild und das ist so schön!

Da ich augenblicklich immer noch nicht so viel und oft zum Posten komme, will ich heute mal die in diesem Jahr unheimlich üppig blühende Kletterrose 'New Dawn' zu Ehren kommen lassen.

Sie schaut so typisch aus, dass sie leicht zu erkennen ist, zumindest im noch nicht voll erblühten Zustand, wie auf meinen Bildern leicht an der knospigen Mitte zu erkennen ist.







Auch die 'New Dawn' klettert jetzt hoch in den Pflaumenbaum und vereinigt sich dort mit der Ramblerrose 'Lykkefund'  Wunderbar, wie die beiden miteinander harmonieren. Große und kleinere Blüten - der Duft sowie die Optik - ein einziger Traum.

Es ist wirklich nicht so schlimm, dass dieser eine starke Trieb der 'Lykkefund' den Schnittmaßnahmen zum Opfer fiel. Auch sie blüht in diesem Rosenjahr äußerst üppig.


Die Pracht einmal von der obersten Etage aus. Leider kann ich nicht über die Straße fotografieren, dann wäre das dortige Grundstück zu sehen. So bleibt mein Fotografierradius begrenzt.  Doch eine - gewisse - Vorstellung vermitteln meine Bilder sicherlich.



Wenn Ihr mich hier sucht und ich bin hier nicht, bin ich vermutlich in den Blütenträumen schwelgen ... :-)

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    diese überschwängliche Rosenpracht ist wirklich herrlich. Gerade die ungestüme Natur der Rambler-Rosen mag ich auch sehr. Allerdings fehlt mir in meinem Garten der Platz für diese grossen Blütenfeuerwerke. Aber in Nachbars Birnenbaum wächst auch so eine wilde Schönheit die ich zur Zeit bewundern kann. Deine Beiden harmonieren jednefalls ganz wunderbar miteinander. Danke für's Teilen der schönen Bilder. Über deinen Besuch auf meinem Blog und deine interessanten Kommentare habe ich mich sehr gefreut. Vielen Dank auch dafür.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir, Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Theresa! In diesem Jahr blühen sie auch wirklich wunderschön, denn das Wetter spielt ausnahmsweise einmal mit.

      Mein Garten misst auch nur ca. 400 qm. Aber da diese Rosen ja in die Höhe wachsen, geht es. Ansonsten ist er auch schon etwas überfüllt und ich muß einige Gewächse wieder herausnehmen.

      Ich danke auch und sende viele Grüße und eine gute Nacht!
      Sara

      Löschen
  2. I LIEBEEEEEEE ROSEN,,,,,und deine san bsonders scheeeen

    wünsch da no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :-)
      Sie sind in diesem Jahr auch wirklich ganz besonders schön. In den letzten Jahren zerschlug mir das Unwetter meine schönsten Rosen und viele Rosen waren von Blattkrankheiten befallen, weil es ständig stark regnete. In diesem Jahr ist es sehr trocken und warm bei uns. Das mögen die Rosen lieber.

      Liebe Grüße und eine schöne restliche Woche
      Sara

      Löschen
  3. liebe sara dein Blütenrosentraum ist unvergleichlich schön....
    wunderbar eingefangen - ist jedes einzelne Bild und die Farben, so zart und mild fast rosarot begeistert auch mich, die ich noch! - ein Glück - bei dir kommentieren kann...
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag und danke dir für die bezaubernd schönen Bilder deiner Blütenkinder, sie sind: wirklich ein TRaum!
    herzlichst Angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Angel!
      Die Rosen sind in diesem Jahr wirklich ganz besonders schön.
      Ich kann Dir nun nur eine gute Nacht und eine schöne Restwoche wünschen.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,

    beneidenswert sind Deine Rosenträume. Die New Dawn hatte ich früher auf meinem Balkon, sie war wunderbar. Heuer in meinem Garten wollen die Rosen so garn nicht in Gang kommen. Ein Jammer.

    Herzliche Grüße in den Sonntag
    Jo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jo! Ich hatte die New Dawn früher auch schon einmal, damals hat meine verstorbene Mutter sie aus einem Rissling herangezogen. Mittlerweile besitzt eine liebe Freundin von mir diese Rose und meine jetzige hatte ich mir gekauft.

      Wirklich schade - hier blühen die Rosen ganz prächtig in diesem Jahr. Dafür hatten wir in den letzten Jahren nicht so viel Glück.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Liebe Sara,
    wunderschön ist deine New Dawn! Bei uns haben die Rosen auch schon begonnen zu blühen und ich schwelge mit dir in Blütenträumen :-)
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die blüht in diesem Jahr wirklich ganz wunderbar.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Dieses pudrige Rosa mag ich sehr, das ist ein Farbton, den ich mir auch für meinen Garten noch sehr gut vorstellen kann...

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!