Sonntag, 7. Oktober 2012

Vogelbaden




Es herrschte reges Vogeltreiben am Bade-Bassin. Ein Kommen und ein Gehen und ein Vogel jagte den anderen. Leider hat so ein Video ja nur begrenzte Kapazität und ich hätte stundenlang zuschauen können, wenn da nicht der Zeitfaktor wäre . . .

Leider steht da immer "Fehler beim Hochladen". Keine Ahnung warum. Schade!
Obwohl ich hier lese, daß eine YouTube-Datei 2 Gigabyte groß sein darf. Meine ist nur 118.247 KB - und es handelt sich um ein MPG-Video. Aber vielleicht gehen bei Blogger nur andere Formate oder -größen?
Obwohl ich ja schon Videos hochgeladen habe, allerdings noch kleinere. ;-) Oder liegt im Moment eine Störung vor?
Ich werde es später nochmals versuchen.

Scheinbar war es doch das Format. - Jetzt habe ich es mit Super in AVI konvertiert.


Mir fiel dann wieder ein, das ich im anderen Blog (der derzeit aus Umzugsgründen jedoch deaktiviert ist!)  ja schon einmal beschrieb, wie ich meine Videos mit dem Windows Movie Maker bearbeitete. Damit kann man so gar liegende Videos in Stehende verwandeln und dann klappt es immer!
Da der Movie Maker die Dateien jedoch im WLMP-Format speichert, müssen sie noch in AVI konvertiert werden.

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Computer.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hat sich inzwischen erledigt, liebe Elisabeth.

      alles Liebe
      Sara

      Löschen
  2. Oh, wie niedlich, liebe Sara, bei sowas könnte ich auch stundenlang zuschauen.

    Liebe Grüße von der Waldameise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,das glaube ich - ich auch! :-) Die Kleinen sind zu possierlich.

      Alles Liebe
      Sara

      Löschen
  3. Herrlich, liebe Sara, dem emsigen Treiben zuzuschauen....
    Ich arbeite, u.a., auch sehr gerne mit dem WMM!
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens, ich hole meine Videos immer per HTML-Code in den Post.

      Löschen
    2. Liebe Luna,
      ich lade nicht direkt zu Picasa hoch sondern über die Video-Upload-Funktion innerhalb des Blogger-Editors. So erscheint das Video unmittelbar im Post. Einen html-Code gibt es meines Wissens nur, wenn man bei Picasa einen Account hat. Hier - über Blogger - laufen die Videos ins Nirvana und man verliert sozusagen die Rechte daran. Aber ich stelle ja nichts Weltbewegendes hier ein. ;-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥