Dienstag, 12. Februar 2013

Gelbe Blütenbälle. . .




Man könnte von weitem meinen (oder anhand des kleinen Vorschaubildchens in der Sidebar), daß ich jetzt schon Kerrienblüten im Garten habe.
Doch davon abgesehen, daß wir jetzt keine Kerriensträucher mehr besitzen, sind diese Blütenbälle aus Wolle und stammen von meiner lieben Schwester, die mir diese kleinen Pompons gearbeitet hat.


Ich habe das Ganze nicht selbst erfunden sondern in verschiedenen Blogs schon gesehen, wie hier, hier, hier oder hier. Wobei Letztere eigentlich nicht die klassischen Pompons per Schablone sind - man kann diese "Pompon"-form ganz einfach über die Finger wickeln. Dadurch wirken sie dann sehr zierlich und "stachelig". Wogegen der klassische Pompon ja eher dicht und rund ist.




Einfach Zweige von draußen holen, doch am besten nicht ins Wasser stellen, sonst treiben Blättchen aus und das schaut dann vielleicht nicht mehr so ganz passend aus. Und die Pompons ankleben. Ich hab' einfach je einen Tropfen Pattex genommen. ;-)




Und noch etwas Schönes für alle Bastelwütigen, denen es jetzt - so ohne Blüten - noch zu trist ist - und wer es nicht gesehen hat, schaue doch einmal einmal ins Landlust-TV.  Die dort gezeigten Papierblüten sind auch wunderhübsch! Ähliche Blüten sind auch in diesem Blog zu sehen.




Hier nun die Anleitung für die zierlicheren Pompons, denn ich nehme an, ansonsten wissen alle, wie Pompons gehen?!?



Schon eine kleine Vorfreude auf Ostern - oder was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Deko-Idee
    Danke und Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine originelle Idee und richtig nett von deiner Schwester.
    LG - Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    das ist ein schöner Anblick.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Kleine gelbe Wollblüten... eine schöne Idee.
    So kann man den Winter auch überbrücken.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  5. ,Das ist ja eine schöne Idee. Solche Dinger hab ich immer für Mützen und ans Ende von Kordeln gefertigt. Aber so sieht es auch wunderschön aus.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥