Mittwoch, 19. Februar 2014

Weitere Frühlingszeichen . . .



. . . habe ich gestern entdeckt. Die  Weidenkätzchen sind gerade am Aufbrechen . . . 





Es ist reiner Zufall, daß ich meine Nägel "passend" lackiert hatte.

Die Lackierung war freilich ein etwas aufwändiges Unterfangen. Zuerst den weissen Lack von essie blanc #1 , darüber Sparkling Sugar von essence und zum Schluß noch den Siegellack, damit die Nägel obendrauf durch die Sparklingteilchen nicht rauh sind, was ich überhaupt nicht mag!
Diese Kombination würde mir noch viel besser im Sommer gefallen oder im richtigen Winter bei Eis und Schnee ... doch zu den Kätzchen paßte es . . .

Nur mit dem essie blanc Nagellack bin ich nicht ganz so zufrieden. Ich erwarten bei solchen Lacken, daß sie beim Erstauftrag vollständig decken. Leider war das nicht der Fall! Wenn ich aber von jedem Lack erst diverse Schichten auftragen muß, dauert mir das einfach zu lange! Ich halte das nicht für sehr sinnvoll, so viel Zeit für so etwas zu verschwenden.


Im Haus blüht zur Zeit auch gerade mein Weihnachts- (oder doch Oster-Kaktus?) wieder. Da er zu den unterschiedlichsten Zeiten blüht, ist mir das immer noch nicht so ganz klar.


Und meine Primel blüht drinnen auch immer noch ganz prächtig! Nun wird sie aber bald nach draußen wandern müssen.