Samstag, 3. Juli 2010

Leonardo da Vinci - der Beweis!

Jetzt steht es fest, daß es NICHT die "Raubritter" ist sondern die Strauchrose Leonardo da Vinci - beim Rosenjäten heute gefunden .



Eine wirkliche Schönheit!

Kommentare:

  1. So geht es mir ständig. Ich verkrame die Namensschildchen der Rosen, oder sie verschwinden irgendwie. Inzwischen wachsen bei mir viele Namenlose. Zum Glück nehmen sie es nicht übel und blühen trotzdem unermüdlich weiter.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. ja, das kann leicht passieren. Aber diese Rose wurde noch von unseren Vorgängern gepflanzt und stand in einem Dickicht, bei dem ich jetzt erst dazu komme, es zu entlichten, daher konnte ich das Schild vorher nicht entdecken.
    Übel nahm diese Rose tatsächlich nichts, ich wundere mich, wie sich inmitten von Brennesseln so gut gehalten hat.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥