Samstag, 31. Juli 2010

Wald-Wiesenvögelchen



Dank Anke weiß ich nun, daß es sich bei diesem zauberhaften Falter um ein Wald-Wiesenvögelchen handelt.
Das Wald-Wiesenvögelchen ist wegen Aufforstung und/oder häufige Mahd eine der gefährdesten Tagfalterarten.
Entdeckt habe ich es am Feld- und Waldesrand in einem Landschaftsschutzgebiet bei uns.

Auch dieser Post stammt ursprünglich aus meinem gelöschten Naturstudien-Blog!

Kommentare:

  1. 2. August 2010 00:07

    Sehr hübsches Bild! Ist ja auch nett, zu sehen, dass das Landschaftsschutzgebiet diesem seltenen Falter einen geeigneten Lebensraum bietet.

    AntwortenLöschen
  2. 2. August 2010 13:56

    Der sieht aber schön aus. So einen Schmetterling, habe ich noch nie gesehen.
    Herzlichst Monré

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥