Freitag, 31. August 2012

Raupe des Mittleren Weinschwärmers


Diese Raupe, die ich am 17. August am Feldrand an einer Straße in unserer Nähe entdeckte, wollte ich schon länger posten. Nur wie das mit der (fehlenden) Zeit im Augenblick so ist . . .
Dafür heute!

Nachdem ich nach schwarze Raupen gegoogelt habe, fand ich diese bei Raupen/August unter Mittlerer Weinschwärmer.

Eine so riesige Raupe habe ich noch nie in Natura gesehen. Zum Vergleich wieder mein kleiner Finger.

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    ein kleines Wunder...

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben heute beim Pilze suchen auch so ein teil entdeckt, geschätzte Größe waren 10 cm!!!!!was ist das nun für eine Raupe???????????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es die selbe ist, steht das doch hier im Post! ;-)

      Löschen
    2. Allerdings ist diese keine 10 cm! Sie war groß, aber nicht SO groß! Aber man kann sich mächtig verschätzen.

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!