Donnerstag, 20. Mai 2010

Bach-Nelkenwurz


Geum Rivale, die Bach-Nelkenwurz, so heißt dieses hübsche Kleinod. Bei uns im Wald gefunden. Nur sehr wenige Exemplare standen dort. Es handelt sich um einen Wald innerhalb eines Landschaftsschutzgebietes.



Blühkalender 
Flora Mai 
Wildpflanzen im Mai

Kommentare:

  1. Fein!!!
    Denn jetzt weiß ich, wie mein Pflänzlein heißt, daß ich am Rande meines ehemaligen großen Miniteiches stehen habe:
    Bachnelkenwurz.
    Sie hat seltsame Blüten, die eher schon an einen Fruchtstand erinnern.
    Und der Ölkäfer weiter unten, der ist auch ein guter Bekannter in meinem Garten, v.a. aber im Auwald.

    Sei lieb gegrüßt...Luna
    PS:
    Ich freue mich, daß Du Dich ü.d.Award freust!

    20. Mai 2010 11:06

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luna,

      freut mich sehr! Ich kannte bisher auch nur die gelbblühende Nelkenwurz, die hier in meinem Garten zahlreich steht.
      Ja, die Blüten sehen seltsam aber auch wunderschön aus.
      Den Ölkäfer hatte ich bis dahin auch noch nie wahrgenommen. Aber hier wird auch zuviel mit Giften hantiert in der Landwirtschaft.

      Lieber Gruß
      Sara

      20. Mai 2010 12:56

      Löschen
  2. Aha,liebe Sara, das gefällt mir jetzt schon sehr. Ganz nach meinem Geschmack. Ich denke, das ich das jetzt auf meine Leseliste setzen werde. Allerdings muss ich dann den anderen Blog herausnehmen, sonst komme ich irgendwie nicht mehr nach mit Lesen. Du bist sicher nicht böse darüber. Und von hier sollte ich vielleicht auch nach Herz-und-Leben kommen?

    Glückwunsch auch zum verliehenen Award, er ist von Luna, und von daher respektiere ich gerne.

    Lieben Gruss, Brigitte

    20. Mai 2010 12:18

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      freut mich auch sehr! Danke!
      Mir soll es gleich sein, wie Du das in Deinem Blog handhabst und ich werde hier gern noch einen Link in meine anderen Blogs einfügen, sobald ich dazu komme. Am besten obendrüber, dann ist es einfach, nach dorthin zu gelangen. Sonst muß man immer erst das Profil aufrufen, das kann recht umständlich sein.

      Lieber Gruß
      Sara

      20. Mai 2010 12:56

      Löschen
  3. Liebe Sara, meinethalben brauchst du keine Spagate zu machen, ich lese grundsätzlich immer nur in einem Blog, denn sonst müsste ich Nachtschichten einlegen. Und von Zeit zu Zeit kann ich ja rüberwandern.

    LG, Brigitte

    20. Mai 2010 16:17

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥