Sonntag, 23. Mai 2010

Blütenknospen der Datura

Heute sah ich überraschend an der Engelstrompete (Datura/Brugmansia) erste Blütenknospen. Letztes Jahr habe ich sie mit einer anderen zusammen gekauft. Die Zweite schien zunächst den Winter überstanden zu haben, sie trieb auch schon aus, doch dann vertrockneten ihre jungen Triebe, obwohl ich beide gleich behandelt habe . . .


Kommentare:

  1. Tja so ist das manchmal, das ist eben die Natur, mir fällt es aber auch nicht immer leicht, dies zu akzeptieren.

    Aber über die Knospen der anderen kannst Du Dich freuen.

    Herzliche Blumengrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke,
    ich glaub' eher, es war meine Schuld. Weil ich nicht rechtzeitig gegossen habe. Der einen hat es nicht gemacht, die andere hats nicht verkraftet.
    Es ist nicht ganz so einfach, wenn man diese Pflanzen überwintert, herauszufinden, wann der "richtige" Zeitpunkt gekommen ist, sie nach draußen zu bringen und wann sie jeweils Wasser haben müssen, während sie noch im Keller stehen.

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    ohja diese Problematik kenne ich nur zu gut, ich überwintere auch viele Pflanzen in unserem Keller.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥