Donnerstag, 27. Mai 2010

Brennessel-Tinktur

Heute angesetzt


Brennesseltinktur nach Maria Treben (in Gesundheit aus der Apotheke Gottes blättern) oder ganz herunterladen! Für diese Tinktur braucht man Brennesselwurzeln, die man im Frühjahr oder Herbst ausgräbt.

Man nehme 1 Flasche Kornschnaps (38 %), 1 weithalsiges Glas, in das die gesäuberten, gebürsteten und gewaschenen Brennesselwurzeln kleingeschnitten gegeben werden. Dies ist schon etwas mühevoll. Aber die Tinktur ist hinterher ganz herrlich! Viel besser als die gekaufte und außerdem frei von irgendwelchen künstlichen Duft-, gefährlichen krebserregenden Hormon- und sonstigen Stoffen. Zudem ein hervorragender Haarfestiger, der auch noch einen herrlich erfrischenden Effekt hat und dem Haarwuchs dient.

Nun gieße man mit dem Kornschnaps auf



und lasse das Ganze 2 Wochen in der Wärme stehen, am besten an einem Fenster. Danach abfiltern und in Flaschen abfüllen. Die Tinktur kann danach sofort benutzt werden.


Kommentare:

  1. 2010-05-24T21:02:22.033+02:00

    Da kann man einiges lernen.Ein bißchen weiß ich ja vom Heilbuch der Maria Treben.Ich wünsche Dir eine schöne Woche...
    lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. 2010-05-28T19:33:38.652+02:00

    Danke für diese gute Vermittlung! Liköre setze ich ja schon sehr lange an, sie schmecken toll. Mit Tinkturen habe ich es noch nie versucht. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit herzlichem Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 002010-06-03T22:01:10.913+02:00

      Liebe Brigitte,
      das kenne ich auch von meiner Mutter. Selbst habe ich bisher noch keinen Likör angesetzt, da ich Alkohol nicht so vertrage.
      Aber wie hier als medizinisches Mittel versuche ich es und die Tinktur wird unglaublich gut. Auch der Duft gefällt mir, man braucht gar kein künstliches Parfüm. Zudem ist es ein exzellenter Haarfestiger und sehr erfrischend.

      Lieber Gruß und Dir nun auch eine schöne Restwoche
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥