Sonntag, 9. September 2012

Zauberhafte Farbspielereien am Abendhimmel


...wie sie wohl nur im zeitigen Herbst zu sehen sind. 
Nach einem Tag mit 31 Grad, der geradezu hochsommerlich war. 
Die Jahreszeiten haben sich in den letzten Jahren eindeutig verschoben. Hochsommer findet inzwischen im Herbst statt, um dann nahtlos in den Winter überzugehen, der ziemlich hart ist, wie wir in den letzten Jahren erfahren durften und das wird sich fortsetzen. Während der Frühsommer oft viel zu kühl und verregnet daherkommt.

Doch unterschiedliche Wetterlagen können nur abhärten, und ein klirrend kalter Wintertag hat so viele Reize, die wir davor seit vielen vielen Jahren nicht mehr erleben durften. Wie gut haben wir es da doch heute - die meisten von uns können sich Outdoor-Funktionsklamotten leisten und sind somit rundum warm verpackt, um auch die eisigen Naturschauspiele draußen geniessen zu können. Was will man mehr!

Im Volksmund heißt es nicht ohne Grund, 

es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!

Und obwohl ich eigentlich auch immer ein Sonnenkind war, habe ich doch die Winter in den vergangenen Jahren regelrecht lieben gelernt, so malerisch, wie diese waren! Sie erinnerten mich an meine Kindheit, als es auch noch richtige Winter gab. - Warm eingepackt, habe ich draußen überhaupt nie gefroren. Besonders kommt es hier auf das Schuhwerk an. Denn sind die Füße erst kalt, kühlt der ganze Mensch schnell aus.

Ein Wasserläufer (Gerridae), den ich bei unserem heutigen Ausflug aufgenommen habe.


gerade das Richtige übrigens - an einem so heissen Tag ;-) . . .  und darüber demnächst mehr in meinem anderen Blog!



Kommentare:

  1. wie schön der Himmel aussieht.. so leicht und warm noch .. diese Läufer sind immer wieder intressant wenn ich sie erblicke auf dem Wasser muss ich immer lächeln die reinste Tänzer!
    Der Winter, ich bin mal gespannt wie es wird dieses Jahr!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    einen guten Start in die neue Woche wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Dein Foto ist super, aber ich kann mich nur auf meine Kalendereinträge berufen, da hatten wir immer wieder hochsommerliche Tage im September.

    Sei lieb gegrüßt von Mathilda ♥

    Schaffe im Moment meine Blogrunden nicht vollständig, nicht wundern.

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥