Samstag, 18. September 2010

Spinnennetze


Ein Spinnennetz - aufgenommen am 13.7.10 in Braunschweig am Ölper See

Macht sich irgendjemand tiefergehende Gedanken über Spinnennetze?

Ein Spinnennetz ist eine von Webspinnen (Araneae), aber auch den rezenten Arten der Gliederspinnen hergestellte Konstruktion, die vorwiegend dem Beutefang (fast immer Insekten) dient. Die Fäden des Spinnennetzes bestehen aus Spinnenseide, die in den Spinndrüsen synthetisiert und über Spinnwarzen und bzw. oder Spinnspulen ausgeschieden wird. (Auszug Wikipedia)

Die seltene Apfelspinne gibt es hier auch schon zu sehen . . .


Kommentare:

  1. 20. September 2010 15:53

    Na, du weißt doch, dass ich mir ständig tiefgehende Gedanken mache. Spinnen und ihre Netze haben mich schon immer fasziniert. Es gibt in den unendlichen Weiten meines Blogs auch einige von ihnen!

    Besonders hübsch allerdings finde ich die Apfelspinne.

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 27. September 2010 20:58

      Danke liebe Brigitte. War ein Zufallstreffer :-)

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥