Samstag, 13. August 2011

Fleckige Streifenwanze


Die fleckige Streifenwanze (Graphosoma semipunctatum) hatte ich mal wieder am Feldrand entdeckt. Sie saß auf dem Samenstand einer Wilden Möhre (Daucus carota subsp. carotaEine imposante Erscheinung! Die Wanzen nehmen überaus gut wahr - wenn man in ihre Nähe kommt, hauen sie sofort ab ;-)

So hätte ich zu gerne diese Wanzen-Versammlung, die sich auf dem Klebeband befand, abgelichtet, wie sie da so in fröhlicher Runde mitten auf dem Band saßen. Doch kaum kamen wir in ihre Nähe, waren jedoch noch mindestens 1 m entfernt, flüchteten diese kleinen Geister ...


vermutlich keine Feuerwanzen, aber welche? 
Nachtrag 10.07.2014 - vermutlich aber doch Feuerwanzen - scheinbar tragen sie auch andere minimalistischere schwarze Zeichnungen als diese!


Nachtrag 10.07.2014
In Edith's (Naturwanderer) Blog gibts noch viel mehr Wanzen samt Beschreibung zu sehen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!