Donnerstag, 3. Oktober 2013

Vom Winde verweht ~~~


Heute war das herrlichste Wetter, jedoch nur über eine Spanne von wenigen Stunden am Tag sehr sonnig!  - Daneben wehte jedoch der Wind sehr kräftig, wie man anhand des obigen Bildes wohl erkennen kann.

Libellen schwirrten am Waldrand entlang und sonnten sich auf dem Acker.

#


Im Wald entdeckte ich wiederum ein paar Pilze . . .
Parasole vielleicht? Doch dafür eigentlich nicht groß genug . . .
Wir wollten sie aber auch nicht essen, mir genügten ein paar schöne Fotos von ihnen . . . 




An einem Siedlungsrand in Waldnähe entdeckte ich dieses schwarze Gras. Ich meine, so etwas im Gartencenter schon einmal gesehen zu haben.


Diesen Ilex in Tannenbaumform fand ich auch sehr ansprechend.







Und dann habe ich sie noch einmal gesehen, die Bleiwurz! Einfach Himmlisch!



Sehr schön sind auch die Hagebutten der Rosa Glauca - leider war diese Rose bei mir nichts geworden und so nahm ich mir abermals wenige einjährige Risslinge mit. Irgendwann muß doch einer mal angehen! Was mir doch auch bei anderen Rosen gelungen ist . . . 




Ich hab' zur Vermehrung natürlich nur die einjährigen noch nicht verholzten Triebe genommen und sie entsprechend zurechtgestutzt. Hier stehen sie noch mitsamt Hagebutten im Glas.



Auch den schönen schon großen Ginkgo entdeckte ich auf unserem kleinen Ausflug an einer Hauswand . . . bis meiner einmal so groß sein würde, darüber müssen viele Jahre ins Land gehen . . . 




1 Kommentar:

  1. Hallo Sara, ich liebe es auch, über fremde Gartenzäune zu schauen, muss man natürlich vorsichtig sein mit fotografieren. Aber man kann sich schöne Anregungen holen, was in der Umgebung bei gleichem Boden gut wächst. Muss man die Risslinge jetzt nehmen? Ich habe im Sommer 3 Risslinge vom Plumbago gemacht, nur einer ist geworden.....freu mich aber trotzdem. Ein keiner Erfolg.

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥