Montag, 21. Oktober 2013

Was ich schon im Juni fragen wollte . . .


. . .  denn im Juni, als dieses Gewächs blühte, kam ich einfach nicht dazu . . . dafür jetzt, wo Zeit dafür ist. Es muß eine Wildpflanze sein, nur welche? 

Diese Fotos waren auch nicht die allerbesten, die ich da so ganz auf die Schnelle von dieser Zarten schoss . . doch gab es um die Zeit einfach zu viel zu knipsen. ;-)



Elke/Günstig Gärtnern brachte mich (in den Kommentaren zu diesem Post!) auf den Acker-Rettich (Raphanus raphanistrum) und ich meine, die Blüten sehen ganz genauso aus!

Kommentare:

  1. Leider kann man sie nicht gut erkennen, es sind auf heden Fall Kreuzblütler und sehen aus wie mickriges Wiesenschaumkraut,welches allerdings zartlila-rosa blüht.

    Liebe Grüße Flo

    AntwortenLöschen
  2. Mir fällt gerade ein, dass Radieschen auch so blühen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An eine Rettichartige hatte ich auch schon gedacht. Die Blüten waren weiß-gelblich.

      Lieben Gruß
      Sara

      Löschen
  3. Könnte Seifenkraut sein!?
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich tippe auf Hederich oder auch Acker-Rettich (Raphanus raphanistrum) genannt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sara, so sah bei mir der Einjährige Rucola aus. Müsste man nun noch die Blätter untersuchen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie kommt mir die Blüte bekannt vor, allerdings kann ich auch nicht sagen, zu welcher Pflanze sie gehört.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. @all
    herzlichen Dank für all die Vorschläge! Von hier aus habe ich derzeit Mühe, diese zu überprüfen. Sobald ich wieder die Möglichkeit habe, an einen ordentlichen Rechner zu kommen, werde ich das tun und melde mich diesbezüglich. Bis dahin
    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht ist es Rat's Tail?? Gibt es auch fruchten??

    http://doortjes-moestuin.blogspot.nl/search/label/rat%27s%20tail

    Groetjes Thea

    AntwortenLöschen
  9. Rettichkraut ?? Google mal!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥