Sonntag, 17. Juni 2012

Meine Marienglockenblumen ~ ~ ~


In diesem Jahr wachsen auch an der Terrasse am Rande der Pergola Marienglockenblumen (Campanula medium).
Sie haben sich dort selbst ausgesät.

Doch auch im Vorgarten stehen wieder einige, dort allerdings ein wenig versteckt hinter Eiben.
Sie sind so schön wie eh und je und kommen zuverlässig in jedem Jahr wieder.





Und hier einmal mit Doppel-Besuch . . . 

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    PERFEKT!

    Das schenkt Freude.

    In Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Stunning photos of beautiful flowers!

    Have a great week!
    Helene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara
    Die sind ja wirklich wunderwunderschön. Und noch schöner, dass sie sich selbst aussamen und vermehren.
    Bei mir haben Schleimis die Campanulas heimgesucht ... grrrrr, aber bei diese miesen Wetter die letzten Tage. Nu denn, der Sommer ist jetzt da und ich hoff, er wird den Schnecken den Garaus machen. Obwohl - hm, also soooo viele hats jetzt aber auch (noch) nicht. Da hat wohl der harte Winter auch das seinige dazu beigetragen.
    Hab einen guten Wochenstart und sei herzlich gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥