Dienstag, 19. Juni 2012

Roter Regenbogen ~~~


Eine schöne Himmelserscheinung konnten wir heute Abend beobachten.
Der Regenbogen zeigte sich inmitten von Rot - fast wirkte der Bogen insgesamt Rot. Dies kam durch den Sonnenuntergang zustande - ein hübsches Phänomen, das ich auf einem Einkaufsparkplatz fotografieren konnte.




Und wenn man einmal googelt, finden sich viele dieser Phänomene . . . so selten ist das nicht!
 
 

Kommentare:

  1. Der sieht wirklich hübsch aus, so etwas gibt es leider viel zu selten.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    einen besonders schöner Regenbogen hast du fotografiert.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,

    das sieht ja wunderschön aus ... solche Naturphänomene sind wirklich etwas Besonderes. Ich freue mich über jeden Regenbogen noch wie ein Kind ;) Keine Ahnung warum ..es hat so einen Zauber.

    Viele liebe Grüße an dich :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
  4. Wow - sieht das toll aus!
    Sowas hab ich noch nie gesehen...
    Toll
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Regenbogen(-bögen?) sind immer schön anzuschauen. Die schönsten seh ich aber meist dann, wenn ich grad nicht fotografieren kann. Man sieht aber das Spektrum schon, er ist nicht nur rot.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,
    vielen Dank für Deine lieben Geburtstags-Glückwünsche, über die ich mich sehr gefreut habe. Regenbogen liebe ich auch sehr. Leider bekomme ich sie meist nicht schnell genug aufs Bild. Dein Schwirr-Insekt im Anflug auf die Rose ist genial abgelichtet. Lindenblütentee mag ich auch, die Linde fängt bei uns momentan zu blühen an. Hagel gab es bei uns zum Glück nicht.
    Liebe Sara, ich schicke Dir ganz liebe Grüße, Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, schon ewig keinen mehr gesehen.
    Und heute Regen....

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sara
    Nur rote Regenbögen habe ich noch nie gesehen, wieder etwas gelernt-;)

    Gerade gestern hatten wir hier ganz kurz einen vollständigen Regenbogen beinahe über dem Haus, und vor gut zwei Stunden nach einem heftigen Gewittersturm nur der untere Teil eines Regenbogens recht weit entfernt, es war dort ein winziger Teil der Landschaft von der Sonne beleuchtet, wahrscheinlich regnete es gerade dort, bei uns nicht mehr.

    Der Gewittersturm war schrecklich, ich musste an deine Grossmutter denken *lächel*
    Liebe Grüsse
    Elfe

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥