Mittwoch, 30. März 2011

gefrostete Veilchen


Immer noch ist es ziemlich eisig frühmorgens und das ist kein Wunder bei dem nächtlichen Bodenfrost. Aber lt. Wetterbericht im Radio haben wir nun die letzten frostigen Tage, denn am Wochenende sollen es über 20 Grad werden und damit ist die Nachtfrostperiode endgültig vorbei. Lassen wir uns überraschen!



Nichtsdestotrotz werde ich heute Mittag Veilchen pflücken, um den köstlichen Veilchenzucker herzustellen.

(wie Rosenzucker)


Duftveilchen (Viola odorata)

Voll in Blüte stehen sie endlich wieder, die Veilchenmeere (hier entlang dem Weg hinter der Terrasse) im Waldgarten - ein himmlischer Duft begleitet mich derzeit auf meinen Gartengängen . . .




Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    mit den schönen Veilchen wünsche ich dir
    viel Freude.
    Deine Kommentare habe ich nicht vergessen,
    aber da gibt es nichts zu diskutieren,
    weil es den Glauben betrifft.

    Frohe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Gutern Abend Sara
    Mei, der Veilchenweg beindruckt mich jetzt wirklich! In unserem Garten haben sich die Duftveilchen gerade mal seit zwei Jahren einigermassen angesiedelt. Aber du glaubst ncht, wie ich mich drüber freute, als sie sich auch in diesem Jahr wieder zeigten ... und dufteten!!! Und ich glaub, sie haben sich auch ein bisschen vermehrt ... hoffe es wenigstens :-)
    Herzliche Grüsse an dich
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Die Veilchen sehen wirklich toll aus, wir haben nur ganz wenige von ihnen im Garten - leider. Bodenfrost hatten wir auch schon länger keinen mehr...

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Veilchenmeer liebe Sara, ich habe die Tage ein vereinzeltes Veilchen bei uns im Eingangsbereich entdeckt. Ich mag sie sehr gerne.

    Bodenfrost haben wir zum Glück keinen mehr, aber es ist nachts schon noch recht kalt.

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    schön sind deine Veilchenbilder. Bei uns wachsen auch einige unter der Hecke. Da dürfen sie sich auch ruhig ausbreiten, vG Manfred

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥