Samstag, 12. März 2011

Filigran


Filigranes läßt sich bei dem jetzt intensiveren Sonnenlicht viel besser als in der trüben dunklen Zeit des langen Winters entdecken.- Gesehen im Vorgarten.



Ganz und gar nicht filigran ist dieses Teil, das nun auch bei uns Einzug gehalten hat. Lange habe ich mich dagegen gesträubt ...


Nun haben wir also auch so ein schwarzes Loch ;-)
Nur, daß ich dort nichts zu dekorieren brauche, denn an dieser Stelle hat alles seinen festen Platz (der ohnehin schon durch das Fenster begrenzt ist) - Derzeit steht das Ungetüm noch auf einem altmodischen Wägelchen (das noch geweisst werden soll) unmittelbar vorm Fenster und daneben ein ziemlich großer Talerbaum (Crassula), der allerdings im Sommer seine Zeit an der frischen Luft auf der Terrasse verbringen wird.

Mit diesem kleinen praktischen Gerät war ich bis dahin zufrieden - zumal ich persönlich ohnehin so gut wie nie fern sehe. Und wenn, dann habe ich auf meinem Notebook per TV-Stick die Möglichkeit.

Der kleine Alte hatte noch ein eingebautes VHS-Kassettenteil. Freilich ist der Neue wesentlich komfortabler, schaltet sogar selbständig sein Licht runter, wenn man die Zimmerbeleuchtung reduziert ;-)
Doch um welchen Preis - das alles? Siehe Erdbeben & Tsunami - Super-Gau in Japan - Kernschmelze ... weil wir so verschwenderisch mit den Ressourcen der Natur umgehen, anstatt sie bedächtig zu verwalten. Leider wird der Mensch niemals klug . . .



Und mit diesem selbstgebackenen Rosen-Muffin wünsch' ich ein schönes Wochenende . . .


Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    ist es erstrebenswert, klug zu werden?
    Ich möchte es nicht.

    Meine kluge Verwandte (mit Abstand die klügste
    Frau, die ICH persönlich kenne) ist nicht
    glücklich.

    Es ist nicht schön, wenn man geistig allen
    spürbar überlegen ist. - Ganz zu schweigen,
    wenn man eine Frau ist.
    Meine Verwandte hat nie einen Partner gefunden.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ein Wahnsinnsgerät Euer neuer Fernseher :) Ja das Beben in Japan ist wirklich schlimm, allerdings liegt Japan auf einer Erdbebenfurche und ich denke nicht, dass der Mensch daran allein schuld ist.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. diese Filigran sieht schön aus von der Musterung,
    es ist und sein dass der Mensch die Natur beschädigt immer mehr. Traurig überall ob Lybien oder Japan, Neuseeland usw so viele Menschen die sterben müssen.
    Doch auch ich habe einen solchen Fernsehen weil der alte kaputt ging.
    das Rosettemuffin ist ja toll hab ich so noch nie gesehen.
    Wünsch dir auch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. @ Elisabeth,

    es ging hier nicht um kluge Frauen im Sinne von übergescheit sondern um Verantwortung der Natur gegenüber. Vielleicht habe ich das ein wenig falsch ausgedrückt. Also nicht um eine geistige Überlegenheit als Frau auch noch sondern um die Benutzung des Intellekts, den der Mensch ja eindeutig mitbekommen hat, zu seinen eigenen Gunsten und nicht zu seinem Schaden, so wie er es leider immer wieder tut, auch die Intelligentesten von uns.



    @ Kathrin
    Hmm, ich allerdings bin überzeugt davon, daß einzig der Mensch durch seinen Hochmut und Allesmachbarkeitswahn schuld daran trägt.

    @ Elke
    Ja, diese zarten Gebilde mag ich auch immer sehr gern.

    Der Mensch will immer mehr, als er schon hat und das ist sein Verhängnis. Würde er sich bescheiden, gäbe es viele Probleme nicht.

    Ach ja, der Zahn der Zeit, irgendwann gehen die Geräte leider den Weg des Vergänglichen ... ich persönlich hätte allerdings gar keinen Fernseher ;-) Aber die family ...

    Für die Rosen-Muffins gibt es spezielle Backformen ähnlich dieser Muffin-Formen (Bleche)

    Liebe Grüße @ all
    und noch einen schönen Sonntag
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Sara, ich mag diese zarten filigranen Gebilde.
    Sie zeigen uns die Vergänglichkeit auf.
    Der neue Fernseher ist wirklich ein neues Wunderwerk. Die Technik schreitet immer schneller voran - der Mensch will immer mehr - und es werden ihm immer öfter seine Grenzen aufgezeigt.
    Aber die Rosen-Muffins sind Realität - davon hätte ich auch gern eins gekostet.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,

    es ist jetzt alles in dieser Hinsicht geklärt..

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥