Freitag, 11. März 2011

Tonight


So erleben wir es hier fast tagtäglich, wenn sie zu sehen ist die untergehende Sonne, einem roten Diamanten gleich versinkt sie langsam ganz am Ende des Waldgartens hinter dem Horizont ~ ~ ~

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    die Computer sind rätselhaft.
    Dieser Eintrag wurde mit eben erst angezeigt.

    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,

    da habt ihr aber eine sehr schöne Aussicht!
    Hofentlich könnt ihr dieses Jahr ordentlich viele Sonnenuntergänge genießen. Im letzten war es ja doch ziemlich regnerisch (zumindest hier in Berlin).

    LG
    Annika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elisabeth,
    diese Frage wurden inzwischen ja geklärt, daß ich u.a. auch zeitlich rückversetzt poste, was man unter Post-Optionen einstellen kann. Mit dem Garltne-Tagebuch geht es nicht anders, sonst wären die Tage nicht identisch und ich will ganz genau wissen, wann was geblüht hat, wie das Wetter an welchem Tag war usw.

    Liebe Grüße
    Sara


    Hallo Annika,
    ja, das ist hier manchmal wie Alpenglühen :-)
    Bei uns ist es zumeist auch sehr regnerisch - wir haben in unserer Region über 300 Tage mit Niederschlag im Jahr! Das will was heißen. Von daher genießen wir jeden Sonnenuntergang noch einmal so sehr.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥