Montag, 15. September 2014

Wer kennt sich mit CSS aus?

Ein wenig habe ich an meinem neuen Blog-Layout schon verändert, aber es will mir nicht gelingen, herauszufinden, wie ich das Grau des Layouts in Weiß verwandeln kann. Wenn ich diesen kleinen praktischen Color Picker über das Layout laufen lassen und im grauen Bereich verweile, zeigt er mir den Farbcode #C7D1D1 an. Doch im gesamten html finde ich diesen Code nicht. Nun besitze ich zwar einige html-Kenntnisse und kann auch manches selbständig und direkt im html-Code verändern, doch in Sachen CSS (Cascading Style Sheets) kann ich noch vieles lernen!

Ich machte mich also auf die Suche und entdeckte diesen Blog. Zwar in englischer Sprache, doch wird dort sehr gut der Aufbau eines Blog-Codes beschrieben. Und doch ... fehlt mir hier das Wissen ... welcher Teil genau den grauen  Bereich beschreibt.

Vielleicht kann mir irgendjemand dabei weiterhelfen?

Gemeint ist der gesamte graue Bereich, auf den der rote Pfeil im folgenden Screenshot zeigt:


Unter Vorlage => Anpassen => Erweitert finde ich auch nichts, wo ich dieses Grau entfernen oder verändern könnte.
Im Allgemeinen arbeite ich auch lieber direkt im Quelltext, also im html-Code. Die Modernisierung in der Handhabung im so genannten Vorlagendesigner unter "Vorlage => Anpassen" nutze ich nur sehr selten!

Es ist mir schon klar, daß 'Padding' den Raum zwischen dem Inhalt und der Grenze definiert und 'Margin' der Raum zwischen der Grenze und dem äußeren Element darstellt. Der Grafik im o,a. Blog zufolge müßte mein grauer Bereich mit dem grauen Bereich in der Grafik identisch sein. Doch hat es bei meinem Versuch im eigens dazu neu angelegten Testblog nicht geklappt!

Vielleicht weiß jemand von Euch oder den zufällig Vorbeisurfenden mehr und kann mir kurz weiterhelfen? Ich brauche lediglich die Bezeichnung, die den Bereich des Layouts angibt bzw. wo ich diese im html-Quelltext finde. 

Nachtrag:
Auch diese Tipps bezüglich des Gradienten (Hintergrund-Bildes) können mir evt. noch weiterhelfen.
Wozu dient CSS?

Außerdem habe ich das LinkWithin-Widget noch angepasst, denn es zeigte nur 3 Bilder. Nun sind es 4, eigentlich sollten jedoch 5 erscheinen. Zudem habe ich die Überschrift des Link-Withins geändert und dazu hat Mira/copy paste love einen sehr schönen Post geschrieben.