Donnerstag, 4. September 2014

Überraschende Geschenke ...


Kurz bevor ich gestern das Haus verlassen wollte, kam mein lieber Mann die Treppe hoch und berichtete mir von einem Paket, das der Postmann gerade abgegeben hatte. Da ich nichts bestellt hatte, war ich doch einigermaßen erstaunt ...




Natürlich war ich so neugierig, daß ich gleich nachschauen mußte ... und da noch ein paar Minuten Zeit war, habe ich es auch gleich noch geöffnet.
Die liebe Ruth/kleine creative Welt schickte mir diese hübschen Dinge, über die ich mich sehr gefreut habe und vor allem auch sehr überrascht war, weil ich ihr vor kurzem einige selbstgezogene Rosen zukommen ließ.
Auch hier noch einmal meinen ♥♥~♥ allerherzlichsten Dank ♥♥~♥ liebe Ruth, wenn Du auch weißt, daß eine "Gegenleistung" nicht nötig war! Aber ich, wir alle wissen, wie gern wir Bloggerinnen uns nicht nur auf diesem internetten Wege austauschen sondern uns gern auch mit schönen Dingen, Gebasteltem oder eben auch mit Pflanzen, (was die Gartenblogger betrifft) beschenken oder austauschen. Und doch möchte ich hier noch einmal ausdrücklich betonen, daß ich überzählige Pflanzen gern auch ohne jegliche Verpflichtung zur Gegenleistung weitergebe!

Zum Beispiel habe ich noch viele Stockrosen-Samen, die ich gern abgeben würde. Wer meinen Blog liest, wird wissen, welche Farben es in unserem Garten gibt - oder einfach unter dem Label "Stockrosen" (die Labels finden sich rechts im Menü!) schauen. Es dürfen auch Wünsche geäußert werden ....

Wenn sie niemand möchte, werde ich sie nach  Art des Guerilla Gardening draußen im Stadtgebiet oder in der Natur verstreuen. Selbst brauche ich nicht so viele!

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    ich freue mich mit dir über deine schönen Geschenke.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,
    So ein Gegengeschenk von die liebe Ruth ist sehr net!
    Ja es macht Freude einander so helfen zu kónnen.
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    anderen eine Freude bereiten, macht selber Freude....
    das hast du ja mit deinem schönen Paket für mich auch erlebt -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja lieb, dich so zu beschenken. Aber auch du warst es, der Freude geschenkt hat. Wie man in den Wald ruft, so kommts eben auch zurück. Also ich freue mich jetzt einfach mit dir über die Hübschigkeiten :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sara - oh wie hübsch diese Becher samt Zubehör sind - einfach toll und sehr, sehr lieb von Ruth! Offensichtlich hatte sie eine große Freude mit deinen Rosen! Ich freu mich mit dir!
    Und ich danke dir auch sehr für deinen lieben und langen Kommentar! Ich muss mich heute etwas kürzer fassen, denn ich bin schon sehr müde und wir haben wieder ein paar sehr prallgefüllte Tage vor uns (u.a. wieder eine Oldtimer-Rallye fotografieren...) - aber auf jeden Fall möchte ich dir eine gute Nacht wünschen. Ich kann mir gut vorstellen, dass du wegen deiner Mutter enorm im Einsatz bist und zu fast nichts kommst - das ist bewundernswert, aber auch sehr hart. Ich hoffe, du kannst dir ab und zu auch etwas Freude und Erholung gönnen, das ist wichtig, um die Batterien wieder aufzuladen!
    Alles Liebe,
    Traude
    (¯ `•.(◕)...•´¯)(¯ `•.(◕)...•´¯)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sara,
    deine Stockrosensamen haben bei mir gekeimt, am besten die schwarze Sorte. Ich hatte gelesen, dass man es noch im August probieren kann, dann aber geschützt z.B im Gewächshaus. Mal sehen, ob mir so auch die Überwinterung gelingt. Es ist schon toll, wenn man so lieb beschenkt wird.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥