Samstag, 20. September 2014

Für Thomas ... CSS-Bundle . . .



Hallo Thomas,
so schaut der Bereich im Dashboard meines Blogs aus, wo man den html-Code des Blogs bearbeiten kann. Eine externe Datei existiert bei Blogger nicht. Jedenfalls nicht so, daß wir Blogger darauf Zugriff hätten!

Lediglich den html-Code kann man im abgebildeten Editor bearbeiten. Die einzelnen Widgets lassen sich per Dropdown-Menü auswählen.

Ich wüßte jetzt nicht, wo ich eine Datei namens widget_css_2_bundle.css finden könnte, zumal ich ja bereits den gesamten html-Code schon abgesucht habe, lt. Mira's Anleitung, über die ich hier schrieb!

Herzlichen Dank aber für die Anteilnahme und Hinweise - vielleicht kommen wir dem Ganzen doch ein Stück näher. Evt. ist die genannte .css ja auch unter der url blogblog.com/ abgelegt und man bräuchte sie dort nur aufstöbern?? Zumindest einige Bilder dieses Blog-Designs lagern dort.

Vermutlich weiß der Designer dieses Layouts, Josh Peterson (URL: www.noaesthetic) mehr über das Ganze. Ich habe dort auch schon angefragt ... aber bei den Hunderten von Zuschriften ist eine Antwort wohl kaum zu erwarten ...

Herzliche Grüße

PS: wenn ich nach der bundle.css google, gerate ich u.a. a uf Seiten wie diese ... vielleicht sollte ich die Ratschläge dort einmal befolgen?? ;-)
Und hier kommen wir der Sache wohl schon viel näher . . . 

The CSS loading "<link>" tags will appear on the source code of your blog, but won't be loaded by browsers, because it is wrapped in HTML Comment tag. Browsers ignore the HTML markup inside the comments. (Zitat!)
Ich hatte mir dann allerdings noch die Mühe gemacht, alle schwarzen Pfeile im Editor aufzuklappen, eine mühselige Angelegenheit! Der Code umfaßt insgesamt 3053 Zeilen! ;-)
Doch auch mit der Suche im externen Editor fand ich die bundle.css nicht! Somit liegt es nahe, daß diese auf einem anderen Server liegt, zu dem wir Blogger keinen Zugang haben.

Kommentare:

  1. Passt jetzt hier nicht ganz zum Thema... aber kanntest du diesen Tipp schon ?
    http://www.frag-mutti.de/rosen-einfach-schneiden-frag-mutti-tv-a43469/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genial, lieber Gucky! So bekomme ich Dich wohl doch noch dazu, ein Gartenfreund zu werden *lach*
      Du wirst es kaum glauben, aber ich habe schon mit bloßen Händen Rosen geschnitten. Darin bin ich ziemlich geschickt - und zwar ohne mich an den Stacheln der Rosen zu verletzen. Na gut, wenn ich nicht aufgepasst habe dabei, kam es schon mal zu einem kleinen Zwischenfall. Im Normalfall aber passiert nichts ...
      Doch wer damit Probleme hat, ist mit einer Wäscheklammer sicher bestens bedient. :-)

      Allerdings hättest Du diesen Kommentar bzw. Link dann auch unter einen Post mit dem Label "Rosen" setzen können. ;-)

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥