Sonntag, 21. September 2014

♕♕ ♕ Schmusekatzen ♕ ♕ ♕


Was einen unterwegs so begegnet ...
Ist sie (oder Er?) nicht drollig!??! :-)


Doch  manche Katzen haben es scheinbar nicht so gerne, wenn man ihnen zu lange in die schönen Augen schaut ;-) :-) - das kenne ich ja auch von der Kitty meiner Mutter . . .


Kitty . . . 


Dieser Blog beinhaltet auch die andere - längst verstorbene - Katze meiner Mutter namens Maja. Nun will ich aber auch die kleine Minka hier noch verewigen. Ählich wie Kitty war sie überwiegend Weiß, trug jedoch - wenige - schwarze Flecken. Und auch wenn sie auf dem Bild so "brav" wirkt, war sie doch ein ausgesprochener Wildfang und biss und kratzte häufig. Dieses Verhalten legte sie auch über die Jahre hinweg nicht ab. Trotzdem hatten wir sie sehr gern und war sie ansonsten ein liebes Wesen. Oft haben wir gerätselt, welche Arten da wohl die Eltern gewesen sein mögen . . .


Und was einem, wenn man durch Feld und Flur streift, so um die Beine schmeichelt . . .



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    Katzen sind verschieden, so wie die Menschen verschieden sind.
    Einen frohen Sonntag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, liebe Elisabeth. Gerade bei Katzen kann man die Unterschiede recht gut erkennen.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara, ja Katzen sind verschieden! Wir haben jetzt unsere 3.Katze und jede ist ganz besonders, aber ich mag sie alle! Die süße Perserkatze auf den Fotos tut mir leid, denn sie hat die perfekte Nase, kann dadurch aber sehr schwer atmen. Unsere erste war auch eine Perserin, aber mit normaler Nase, war dadurch auch viel billiger, wir liebten sie sehr und hatten sie 18 Jahre lang. Unsere beiden folgenden Wald-und Wiesenkater waren und sind aber viel intelligenter!
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Gardiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch bedauerlich, liebe Gardiana. Aber das Tierchen kann ja nichts dafür. Es saß da so drollig, da mußte ich es einfach fotografieren. Es hat sich sein Schicksal leider nicht ausgesucht.

      Ich finde die Nase aber gar nicht perfekt, platt wie sie ist. ;-) Kenne mich mit Katzen aber nicht sooo gut aus, als daß ich die 'Schönheits'kriterien der einzelnen Arten kennen würde. Mir sind "normale" Tiere auch am liebsten.
      Das erinnert mich auch immer an die Tanzmäuse, die einfach nur schwerkrank sind!

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Ahh, so ein schöner Post. Eine schneeweiße Katze ist schon was besonderes. Aber ich könnte nicht sagen, welche ich am schönsten finde. Sie sind auf ihre Art alle schön. Ein Kraulerchen an Kitty und dir einen schönen Sonntag wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ursula. Ich mag sie auch alle und die, die durch gezielten Eingriff des Menschen zu dem wurden, was sie sind, haben außerdem mein Mitgefühl.

      Alles Liebe und nun noch einen schönen Sonntagabend
      Sara

      Löschen
  4. Liebe Sara,
    danke für Deine lieben Kommentare bei mir. Ich wünsche Dir und Deiner Mutter gute Gesundheit oder zumindest wenig Beschwerden, denn manche Sachen bekommt man eben nicht mehr weg oder wir müssen sie altersmäßig ertragen. Ja, es ist so: wenn man wenig Freizeit hat, ist es gut, diese einfach zu genießen als Ausgleich zum hektischen Alltag.
    Deine Katzenriege ist sehr schön anzusehen. Ja, jede Katze hat einen anderen Charakter. So viele Katzen ich auch schon kannte, jede hatte ihren eigenen Charakter. Sie sind einfach wundervolle Wesen.
    Ich lasse Dir liebe Grüße hier, alles Liebe,
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir, liebe Irmgard, auch im Namen meiner Mutter!
      Ich mag sie auch alle - jede auf ihre Art.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  5. Liebe Sara,
    ein nettes Katzenposting ist das heute! Ich persönlich mag ja die nicht-überzüchteten Katzen (und anderen Tiere) am liebsten - Gardiana hat es auch schon angesprochen, bei Zuchtkatzen werden manche Merkmale so übertrieben, dass den Tieren manches einfach erschwert wird - in dem Fall das Atmen. Naja, und es erzeugt eine Optik, die mich irgendwie an einen Kobold erinnert ;o)) Aber süß finde ich sie alle - Katzen sind einfach wunderbare Tiere, und ich kann mir kaum vorstellen, ein Leben ohne Kätzchen zu führen. Wobei ich mir natürlich auch ein Leben mit Hunden gut vorstellen könnte, aber wegen unserer Berufstätigkeit und Reiselust haben wir uns für Katzen entschieden; die sind so selbständig, dass sie gut auch von unseren lieben Nachbarn versorgt werden können, wenn wir mal länger fort sind - und tagsüber streunen sie in der warmen Jahreszeit ohnehin am liebsten umher. Derzeit ist Kater Maxwell oft bei den Nachbarn zur Linken zu Besuch, denn deren Kater ist vor kurzem gestorben, und Maxwell ist ein großer Tröster!
    Für deinen Link zum Thema Verlage / Abmahnungen / Covers zeigen möchte ich dir auch noch herzlich danken! Habe mir die Verlags-Statements durchgelesen und denke mir, das klingt alles sehr vernünftig!
    Ganz herzliche Sonntagsgrüße, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      ich finde auch alle niedlich. Aber es stimmt, wie ich auch oben schon schrieb - mir tun diese armen Kreaturen lediglich leid, denn sie können nichts dafür. Der Mensch ist es allein, der ohne Gnade und umfassende Überlegung zu derartigen Taten schreitet und alles nur für SEIN Ego! ;-)

      Da könnt Ihr ja froh sein, auf so liebe Nachbarn zurückgreifen zu können. Die Katze meiner Mutter ängstigt sich in anderen Haushalten, da sind Reisen leider gar nicht möglich. Eigentlich schade ... und ins Tierheim soll sie natürlich auch nicht ...

      Liebe Grüße zurück
      Sara

      Löschen
  6. Liebe Sara,
    DANKE für Deinen lieben Besuch. Ich selber habe keine Katze, aber ich schau mir immer wieder gerne die Bilder an und da hast Du doch eine ganz besonders hübsche, wuschelige Katze vor die Linse bekommen. Katzen sind alle eigenwillig und ich weiß, man kann sie nicht erziehen. Sie erziehen eher das Frauchen. Ich denke, wenn man eine Katze hat, ist das etwa sehr Schönes!
    In Deinem Garten herbstelt es auch schon ganz schön! Die Sonnenblumen sind halt ganz besonders schön. Sie sind die kleinen SONNEN auf der Erde!
    Liebe Sara, ich wünsche Dir einen guten Wochenbeginn!
    Alles Liebe * Renate *

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sara, na, 3x "schön" hintereinander ist einfach ........... auch ganz "schö....", nein nett! :-)
    Passiert halt! Liebe Grüße nochmals! :-)

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥