Donnerstag, 31. März 2011

Daher weht der Wind . . .


Wieder etwas Neues - und von daher erklären sich die erneuten Blogger-Probleme, die so einige hatten, wenn auch nicht alle - aber das erklärt sich aus der Tatsache, daß die Blogs auf unterschiedlichen Servern liegen. Anders wäre es technisch gar nicht machbar bei der Vielzahl.
Meine Empfehlung: Jedes Mal ans Blogger-Hilfe-Forum direkt wenden! Denn dort sind auch Google-Mitarbeiter, die das lesen. Denn nur wenn den Leuten von Google überhaupt bekannt ist, welche Probleme ihre Neuerungen verursachen, können sie dagegen vorgehen!

Wenn nie jemand etwas sagt, ist es kein Wunder, wenn die Probleme nicht behoben werden oder es sehr lange dauert, BIS diese in Ordnung gebracht werden.

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    eben besuchte ich deinen anderen Blog.
    Hier hinterlasse ich auch noch Spuren.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da haste Recht, werd ich auch machen wenn was ist ...

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sara!
    Stimmt, viel zu oft nimmt man das einfach so hin und versucht später noch einmal, ob es dann besser geworden ist.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥