Donnerstag, 28. Juli 2011

Aktivitäten in der Dämmerung


Bei uns scheinen die Igel sich erst im Spätsommer/Herbst blicken zu lassen.


"Mützli" entdeckte ich heute Abend im hinteren Waldgartenbereich. Hier duckt er sich am Kompost-Verschlag.


Goldiger "kleiner" Kerl - (denn er hatte doch ein ganz schönes Kaliber ...)


Später lief er durch den Waldgarten weiter vorn am Weg, der den vorderen vom hinteren Waldgarten trennt.
Ja, es sieht hier schon ziemlich herbstlich aus aufgrund der anhaltenden Trockenheit. Es schaut schon fast wie im Oktober vergangenen Jahres aus. Und auch die Laubfegearbeiten haben leider schon wieder begonnen!


Jeder Igel sieht anders aus! 

Dieser trägt sein Stachelkleid wie eine große Mütze über dem Körper. Zu possierlich anzuschauen!

Von den Igeln gibt es verschiedene Arten, in Europa leben die Braunbrust-Igel  (Erinaceus europaeus) sowie der Nördliche Weißbrust-Igel (Erinaceus roumanicus). In unseren Breiten dürfte eher der Braunbrust-Igel herumlaufen.
Zur Igelfamilie zählen ca. 25 Arten.



Dieser hübsche Gast war im Vorgarten an der Pfeifenwinde. Leider kenne ich seinen Namen nicht, finde aber auch nicht die Zeit, in irgendwelchen Foren nachzufragen.
Ein wenig ähnelt er diesem Spanner - da gibts noch mehr mit diesen rötlichen Zierstreifen.  Auch der Nacht-Schwalbenschwanz wirkt ähnlich, weist aber eine andere Bänderung auf und auch seine Form weicht ab.

Doch wenn man googeln kann, denn auch das will gelernt sein, findet sich (fast) alles ...

Ampferspanner (Timandra comae)

Nun, Sauerampfer wächst dort - im Vorgarten . . . Und auf dieser Seite ist auch gleich noch seine Raupe zu sehen.


Und noch ein weiterer Gast im vorderen Waldgarten im Bereich der Linde. Eigentlich waren es Zwei - ein Pärchen. Vermutlich haben sie dort irgendwo im Dickicht Junge. Ich habe in diesem Jahr nicht nach Vogeleiern und - nestern Ausschau gehalten, da mir die Zeit hierfür fehlte. Eigentlich schade . . .

1 Kommentar:

  1. Liebe Sara,

    Google ist durch nichts zu ersetzen.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥