Sonntag, 31. März 2013

Weihnachtskaktus - Blüte pünktlich zu Ostern! ;-)



Mit dem Weihnachtskaktus ist es schon seltsam. Nicht nur, daß er NICHT zu Weihnachten blühen will, er blühte letztes Jahr erst im Mai. Die Blütezeit hielt in dem Jahr jedoch nur sehr kurz an!
Aber in diesem Jahr blüht er zumindest jetzt, Ende März "schon". ;-) Während er 2011 aber im Januar anfing zu blühen!

Die Unterschiede zwischen Weihnachts- und Osterkaktus werden in diesem Forum ganz gut beschrieben.

Und danach weist mein Kaktus eindeutig die Teufelshörnchen bzw. Zacken an den Blättern auf. Die mit den rundlicheren Blättern sind also Oster-Kakteen.

Verstehe einer die Natur! ;-)


Im neuen Haus ist es allerdings wärmer und heller, vielleicht mag das mit ausschlaggebend sein. Folglich setzte der Blattkaktus dieses Mal auch wesentlich mehr Knospen an.

Da ich aus Gründen, die mit der Erkrankung meiner Mutter zusammenhängen, noch nicht dazu gekommen war, möchte ich an dieser Stelle noch einmal schöne Ostertage wünschen! Leider habe ich es nicht geschafft in allen, mit mir in Verbindung stehenden Blogs persönliche Ostergrüße zu hinterlassen. Man möge mir verzeihen, doch gewisse Dinge im Leben gehen einfach vor . . .

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    dein Kaktus weiß, dass Weihnachten und Ostern in diesem Jahr einen Tausch vollzogen haben.

    Deiner Mutter wünsche ich weiterhin gute
    Genesung.

    Liebe Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Also mein Weihnachtskaktus schickt sich auch gerade an zu blühen. Und an Weihnachten hat er auch nicht geblüht. Dafür aber in der Adventszeit...

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥