Freitag, 25. April 2014

12tel Blick für April und Danke!!!



Zunächst einmal herzlichen Dank für die tröstenden Beileidsbekundungen von 11 Lesern! Es ist schön zu wissen, daß Ihr lieben elf Leser hier öfter vorbeischaut und über das reine Garten-Bloggen hinaus liebe Zeilen schreibt und das, obwohl ich in letzter Zeit nicht mehr so viel zum Kommentieren gekommen bin! Das weiß ich wirklich sehr zu schätzen! Weiteres habe ich unter diese 11 Kommentare dort geschrieben.
Habt nochmals herzlichsten Dank!

Der 12tel  Blick wurde von mir bereits am 17.4. aufgenommen. Inzwischen hat sich da noch mehr verändert. Hier noch einmal der Vergleich. Dadurch, daß die Eberesche an der Terrasse ausgetrieben hat wie auch der Holunder daneben, kann man die Weihnachtsfichte linksaußen kaum noch erkennen. Auch der Sommerflieder hat ein wenig zugelegt. Inzwischen ist es in diesem Bereich - wie schon geschrieben, noch um einiges dichter. Vielleicht schaffe ich bald noch eine aktuellere Aufnahme.

Das war der 12tel-Blick von März:


Font Honeybee & HammerKeys

Weitere 12tel-Blicke für April hier!

Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    meine Mails an dich kamen zurück.

    Deshalb kommen erst heute meine Worte zum Trauerfall.
    Ich nehme an, dass es Verwandte deines Mannes sind.

    Ganz herzlich danke ich für deine schöne Sendung zu
    meinem Geburtstag, die mich gestern erfreut hat.

    Sonnige Grüße und alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast es ganz richtig erfasst, liebe Elisabeth! Jedoch "nur" eine Person. Doch dann steht Anderes erst einmal im Vordergrund.
      Danke auch Dir ganz herzlich und liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Liebe Sara,
    es ist schon frappierend, was ein Monat in der Natur ausmacht.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    habe erst heute gelesen, dass du einen Trauerfall in der Familie hast.
    Deshalb nachträglich mein herzlichstes Beileid.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anette, auch Dir.

      Herzliche Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Hallo Sarah, auch von mir meine Anteilnahme,
    ich habe Dir extra nicht geschriben, da der Blog ja geschlossen war.
    Und wenn ich darna denke wie weit die Natur im letztn jahr war, das war noch alles kahl. Wie schön , dass sie uns immer wieder überrascht.
    Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke auch Dir, liebe Frauke.
      Geschlossen in dem Sinne war er nicht, er war ja noch sichtbar.

      Liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Hallo Sara,
      Jetzt schaue ich hier noch mal vorbei. Da ist ja so einiges aus der Erde gekommen..oder neu gepflanzt? Ganz vorne bei den Steinen, das sieht fast aus, wie die Porzellanblume saxifraga umbrosa, die ich auch habe. Irgendwann hattest du mal gefragt, ob jemand das kennt und dann habe ich das Sortenschild nicht mehr gefunden.
      LG Sigrun

      Löschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥