Mittwoch, 8. Mai 2013

Eulenspiegeleien ~ ~ ~



Was ich mache, wenn ich nicht im Garten bin . . . 

~ ~ ~ Ausflüge oder Sightseeing . . . wie hier am geschichtsträchtigen Nußberg in unserer Stadt. Das obige Bild zeigt das Stadtparkrestaurant, das inzwischen unter neuer Führung wieder eröffnet wurde. Früher spielten wir in den Räumlichkeiten Billard . . . das waren noch Zeiten!

So schaut das hier am Markttag aus (der dieses Mal wegen des Feiertages einen Tag vorverlegt wurde!), wenn schönes Wetter herrscht oder ganz einfach Wochenende oder Feiertage sind oder auch bei anderen Veranstaltungen, wie dem alljährlichen Drachenfestival. Das rote Dach, welches aus den Bäumen schaut, gehört zum Stadtparkrestaurant.

Doch bald schon sind wir im grünen Park ... fernab der Autos . . . 



Auf dem folgenden Bild ist die evangelische Matthäuskirche zu sehen.


Gleich neben der Kirche stehen diese herrlichen hohen Kastanien im Prinz-Albrecht-Park.


Denn ein bißchen Natur außerhalb des eigenen Gartens muß sein - besonders in dieser schönen Jahreszeit. Niemand hat alle Pflanzen - auch die heimischen nicht - in seinem Garten. Da macht es einfach Freude, all das Grünen und Blühen anderswo zu betrachten und zu geniessen und das Ganze mit einem schönen Spaziergang zu verbinden.


Im Prinz-Albrecht-Park gibt es eine ehemalige Rollschuhbahn, auf der man auch den Kunststücken der Skater zuschauen kann. Manch halsbrecherische Dinge kann man da beobachten, u.a. auch mit Fahrrädern.


Schuhe im Baum - ob hier wohl Till Eulenspiegel am Werk war??

-------------------------------






eine uralte Platane



Und alles ganz zart grün . . .  Maienzeit - die schönste Zeit!


Hier treffen sich jung und alt - es wird gegrillt, gelacht, gesungen, Musik gemacht . . . 


aus der Ferne habe ich das Olfermann-Denkmal aufgenommen, das weiter oben auf dem Nußberg steht.




Hier leben auch Wacholderdrosseln - wunderschöne Vögel, die auch meinen Waldgarten einst bevölkerten.


Bei diesen Schönwetterwolken kann es morgen ja nur ein schöner Vatertag werden . . . 


Einen angenehmen Vatertag allen männlichen Wesen (viele - besonders die Noch-Nicht-Väter ziehen bei uns mit Wägelchen durch die Gegend, auf denen Trinkbares geladen ist - nach Art des Boßelns ;-)

Und allen Christen einen besinnlichen und möglichst sonnigen Himmelfahrtstag!

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    das war ein wundervoller Spaziergang, den ich mit dir machen durfte. So ein Muxmacht einen gut Park aus.
    Einen frohen Feiertag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    wir haben sonniges Wetter. Die Welt sieht freundlicher aus.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥