Mittwoch, 1. Mai 2013

Ich habe nun auch eine Schachbrettblume



Der Schachbrettblume konnte ich schon aus dem Grunde nicht widerstehen, seit ich beim Nachbarn in der Wiese zahlreiche dieser aparten Blumen habe stehen sehen. So dachte ich, versamen diese sich in unserem Boden sicherlich leicht. Gekauft habe ich mir nur dieses eine Exemplar. Ich will nicht gleich mehrere kaufen, denn zunächst will ich sicher sein, ob unser Boden/Garten den Pflanzen tatsächlich behagt. Nun steht sie unter den Sträuchern im Seitenstreifen rechts von der Terrasse aus - dort, wo die Forsythie auch ihren Platz hat.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!