Freitag, 31. Mai 2013

Ein grünes Vogelei im Nest


Wenn das kein gutes Omen ist . . .

Da kam mir doch vor 3 Tagen ganz spontan in den Sinn, über das Vogelnest im Balkonkasten meiner Mutter von vor einigen Jahren zu schreiben.

Und was entdecken wir gestern?!!

Ein - noch leeres - Vogelnest in eben dem selben Blumenkasten. ;-) Es wurde wirklich über Nacht dahingezaubert! Der Vogel (wohl auch wieder eine Amsel) muß es innerhalb eines einzigen Tages gebaut haben. Meine Mutter bemerkte nur "Tumult" der Vögel vor ihrem Fenster. Ein schnelles Hin- und Herfliegen . . . Doch bislang haben wir einfach nicht feststellen können, wann der Vogel sich auf dem Nest niederläßt.

Gestern glaubten wir schon, er (sie) hätte das Nest lediglich gebaut - wie das zuweilen geschieht - um es dann aber doch nicht für Brutzwecke zu verwenden. Um so überraschter waren wir heute, als meine Schwester das Ei im Nest entdeckte. :-)

Da werde ich aus unmittelbarer Nähe ja in kommender Zeit so einige Bildberichte zeigen können. Mit der neuen Kamera dürften dann die Bilder auch wesentlich besser gelingen.



Meine Mutter liebt rote Geranien und freut sich in jedem Jahr wieder darüber, wenn die Geranien ihre Blütenpracht entfalten. Im Winter werden die Pflanzen im kühlen Hausflur überwintert.

Übrigens - morgen ist meteorologischer Sommerbeginn. Und dann dieses Wetter!!! Heute hatten wir die reinste Sintflut. Da reichten wenige Augenblicke, zum Auto zu gehen und einzusteigen, um pitschenaß zu werden. ;-) Doch gegen Abend wurde es wieder richtig warm und fast war es, als hätte es nie geregnet, so daß ich spät sogar noch ein wenig im Garten tätig war. Bilder aus dem Garten demnächst wieder!


Keine Kommentare:

Kommentar posten


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥

Bitte VOR dem Kommentieren die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten! (Siehe meine Datenschutzerklärung) und insbesondere auch die Datenschutzerklärung von Google, dem Bereitsteller dieser Blog-Plattform, auf dessen Technik ich als privater Blogger dieses kostenlosen Blogs keinerlei Einfluss und Zugriff habe!
Wem diese Bedingungen nicht zusagen, schließe bitte umgehend meinen Blog und sehe vom Kommentieren ab!