Donnerstag, 16. Mai 2013

Der Spierstrauch blüht!


In diesem Falle eine weisse Schneespiere (Spiraea arguta), welcher nahe bei der Terrasse seinen Platz hat. Ein wundervoller Anblick. Wenn die Knospen noch ein wenig weiter aufgegangen sind, werde ich den Strauch noch einmal in seiner Gänze ablichten.

Ich muß mir nur vormerken, daß ich diesen Strauch gleich nach der Blüte beschneiden muß, da er sehr stark austreiben kann.


In unseren früheren Gärten hatte ich auch schon weisse, aber auch rosafarbene Spiersträucher (Spiraea). Vielleicht schaffe ich es irgendwann noch einmal, alte Dias einzuscannen, um ein paar Impressionen aus vergangenen Gärten hier zu posten.



Und unser Flieder - ebenfalls an der Terrasse stehend - blüht sehr voll und duftet ganz einmalig! Schade, daß es (noch) kein Duft-Internet gibt! ;-)



Kommentare:

  1. Liebe Sara,

    ich bin schon sehr gespannt, wie die Prachtspiere und der Flieder sich in meinem Garten entwickelt haben. Ob sie wohl schon blühen. Am Montag war noch nichts zu sehen, aber die letzten sonnigen Tage haben bestimmt Gutes getan.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    und wieder hab ich etwas dazugelernt - von den Spierensträuchern hab ich namentlich noch nie etwas gehört, aber gesehen hab ich sie schon, ohne zu wissen, wie sie heißen. So schön sieht das aus ..aber der Flieder gefällt mir am besten. Ich mag den so gern, besonders den Duft :)

    Ganz liebe Grüße und Wünsche für dich und deine Mutti und deine ganze Familie - frohe, gesegnete Pfingsttage für Euch,

    Ocean

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    Ja wegen dem Duft ist es wirklich schade das ich es nicht teilen kann vom Flieder... Wie ich die immer geliebt habe! Einmal hatten wir eine hier, nur ein Jahr mit Blüten und wir haben den Strauch verloren wegen die Hitze im Sommer.
    Du konntest jedoch deinen anderen Blog noch offen halten es würde vielleicht noch Leser sich interessieren. Da kann man auch einstellen ohne Kommentare...
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mariette,
      ich hab'den anderen Blog wegen eines Augenproblems geschlossen. Ich selbst kann mich nicht mehr um zwei Blogs kümmern. Wenn er offen ist, hätte ich auch weiterhin die Arbeit damit. Zuletzt kamen ohnehin keine Kommentare mehr dort und nur sehr wenige Leser. Der Waldgartenblog ist wesentlich beliebter. Daher blogge ich lieber nur noch hier.
      Danke für Deinen Besuch hier und alles Liebe, schöne Pfingsttage
      Sara

      Löschen
  4. @ Marianne Fischer

    Unbezahlte Werbung möchte ich in diesem Blog nicht dulden. Daher werde ich Ihren Kommentar löschen und mir erlauben, ihn dennoch - ohne Link - hier einzufügen:

    Marianne Fischer schrieb am 22. Mai 2013 17:15

    Liebe Sara,

    der Spierstrauch blüht bei mir gerade auch wunderbar :-)
    Der Flieder leider noch nicht...
    Weißt du vielleicht wie alt ein kleiner Fliederbusch sein muss, damit er zum ersten mal blüht?
    Vg
    Marianne

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥