Freitag, 10. Juni 2011

Falscher Jasmin und sein korrekter Schnitt


Im hinteren Bereich des Waldgartens steht der Pfeifenstrauch oder falsche Jasmin (Philadelphus coronarius). Von hier aus hat man auch einen Blick auf die Hängematte.

Im vergangenen Jahr blühte er kaum, da ich ihn verkehrt zurückgeschnitten hatte. Scheinbar darf man ihn nur direkt nach der Blüte auslichten, aber nicht zurückstutzen, wie bspw. Liguster.
Allerdings war er verkahlt und war auch zu groß geworden. Er sollte also verjüngt werden.

Nun muß ich mir merken, daß ich ihn zwar ins alte Holz zurückschneiden kann, er auch den Radikalschnitt verträgt, man ihn also zum Verjüngen auf den Stock setzen kann. Daß ich ihn aber nicht direkt über dem Boden sondern in ca. 30 cm Höhe abschneiden darf. Und daß man dabei nur einige Triebe stehen läßt, die übrigen jedoch am Ansatz entfernt.

Ich hoffe aber, daß das so schnell nicht mehr der Fall sein wird, denn zurückgeschnitten habe ich ihn ja erst vor 2 Jahren!

Der Pfeifenstrauch ist nicht mit der Pfeifenwinde (Aristolochia tomentosa oder macrophylla?) zu verwechseln, denn das sind zwei ganz unterschiedliche Gewächse.



Font Kaileen

1 Kommentar:

  1. Ich schneide ihn jedes Jahr etwas. Das heißt etwa 1/3 der Triebe schneide ich recht tief runter. Und was zu hoch wird, wird etwas gestutzt.
    Nur meinen im Vorgarten in BS habe ich ihn letzten Jahr mal fast nicht geschnitten. Der ist jetzt fast 4m hoch und blüht so üppig wie noch nie. Aber der ist jetzt bald dran. Dann wird er teilweise auf 2m eingekürzt und die Hälfte der Triebe schneide ich auf ca. 50 bis 70cm runter. Mal abwarten, ob der Neuaustrieb dann wieder so 'hübsch' verlaust ...

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥