Samstag, 18. Juni 2011

22 Zoll


Eigenartig schmal schaut mein Blog so aus. Denn ich habe jetzt einen externen 22 Zoll-Monitor neben meinem Notebook stehen. Genauer: 15 cm hellgrüner Freiraum befinden sich jetzt rechts und links vom Blog - so viel ungenutzter überflüssiger, quasi verschenkter Platz. Diese Blog-Designs wurden noch für die ganz alten 14 oder 15 Zoll-Monitore gemacht.

Die HWS-Beschwerden waren einfach zu unangenehm, so daß eine andere - ergonomischere Arbeitsplatzgestaltung dringend erforderlich wurde.

Nun teste ich noch den richtigen Abstand zwischen Monitor und Sitzplatz aus - 60 cm sind es im Augenblick bei mir... und 60 -  cm lese ich hier.
Ergonomie am Arbeitsplatz
und wer sie noch nicht kennt

Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten

Kommentare:

  1. Liebe Sara,
    finde ich auch zu schmal. Aber du wirst es schon richten.
    Liebe Wochenendgrüße sendet
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sara,

    mir fehlt die Ahnung, um das zu beurteilen.
    Jedenfalls bist du sehr eifrig hier im Blog.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe noch nicht bewußt darauf geachtet, aber ich vermute, bei mir sieht es auf dem neuen Laptop auch ähnlich aus, da der Bildschirm breiter und weniger hoch ist. Noch ein Grund mit dem Wechsel noch etwas zu warten ;-)
    Der Neue soll erst einmal die ganzen Fotos seit 2004 auf den größeren Festplatten neu archivieren ...
    Liebe Sonntagsgrüße
    Silke

    Stimmt, jetzt weiß ich auch, warum ich mir die Blogs auf Wolfgangs Mac auch nicht so gern ansehe. Da ist die Schriftdarstellung schlecht und der Blog winzig!

    AntwortenLöschen
  4. @ Irmi

    leider, das kann ich nicht richten, jedenfalls nicht bei diesem Design. Ich müßte ein neues - ganz anders nehmen, da ist die Seitenbreite dann variabel ...

    @ Elisabeth
    Kein Problem!

    @ Silke
    Diese alten Blog-Desigs waren auf die alten Bildschirme ausgerichtet. Es gibt ja die neuen Designs, die variabel oder breiter sind. Ich müßte mal schauen, ob man hier trotzdem eine variable Seitenanpassung einbauen kann. Das erfordert allerdings Recherche. An sich müßte das möglich sein. Ich weiß es nur nicht, wie es geht. Habe früher eine HP aber schon mal angepaßt. Von daher kenne ich das Prinzip.

    Hmm, das mit Deinen Fotos verstehe ich jetzt nicht? Meinst Du, die Darstellung der Fotos wird anders, wenn sie auf dem neuen Notebook neu archiviert werden? Denn die Größe der Fotos bleibt doch immer dieselbe, sofern man da nichts dran ändert ... ?? Insofern bleibt sich das mit der Darstellung gleich - auf einem 15 Zoll Bildschirm eben ganz anders als bei 22 Zoll.

    Liebe Sonntagsgrüße an alle
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. So, jetzt habe ich endlich die Blogbreiten vermessen: Auf meinem alten Laptop bekomme ich formatfüllend eine Blogbreite von 19cm in der Standard-Einstellung angezeigt. Und auf dem neuen neuen Sony mit dem 'Breitbildmonitor' schrumpft die Blogbreite auf 15cm. Dann habe ich mich bei Wolfgangs Mac also nicht getäuscht. Da kam mir die Blog-Darstellung nämlich auch immer viel kleiner vor, so dass ich statt der 100 % einen Vergrößerungsmodus zum Lesen der Texte gewählt habe.

    Das mit den Fotos ist eine interne Abwicklungssache. Seit unserer digitalen Fotozeit - seit 2004 gibt es so manche Festplatte. Manche sind auch schon sehr altersschwach. Nun soll der neue, schnellere Rechner mal zeigen was er kann und ordentlich auf neue größere Festplatten umkopieren. Auch, damit endlich alle Blog-Bilder nur noch auf einer Platte archiviert sind ...

    Auch wenn auf dem alten Laptop immer mehr Tasten klemmen, poste ich mit dem betagten Exemplar trotzdem noch schneller. Ist halt ähnlich wie zu Weihnachten mit dem Fernseher. der musste ja auch die Festtage im Flur verbringen, bis der alte im neuen Jahr nur noch Ton und kein Bild mehr hatte ;-)
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    ist ja interessant, daß die da sogar schmaler ist!
    Schon eigenartig. Dachte eigentlich doch um einiges später angefangen zu haben, aber meine ersten halbwegs ordentlichen Fotos stammen auch von 2005 die davor von einer Pencam - kann man vergessen ;-)

    Ich habe seit wenigen Jahren 2 externe Festplatten sowie mein Notebook. Das muß reichen. Beide Festplatten sollten identisch sein, falls mal was verloren geht. Wenn sie zu voll werden, wird was gelöscht.

    Ja, das verstehe ich - wenn ich was Neues habe, gehts meist mit dem Alten doch noch schneller, eben weil man es gewöhnt ist. Wenn's dann aber gar nicht mehr anders geht, ist man hinterher doch froh, das Neue benutzt zu haben, denn dann erkennt man, um wie Vieles komfortabler das letztendlich ist.

    Liebe Grüße zum Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. So, jetzt habe ich auf Deine Anregung hin mal ein reales Lineal geholt - bei mir beträgt mein gesamter Blog 18 cm ;-) auf dem neuen externen Bildschirm!

    AntwortenLöschen


*¨¨* ♥♥~♥ Vielen ♥♥lichen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Deiner Sätze ist Inspiration und Erbauung für mich. Ich freue mich sehr über jede Zeile, es ist mir aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, hier jederzeit auf einzelne Kommentare zu reagieren. Fragen beantworte ich immer und zeitnah. Blogbesuche erfolgen leidenschaftlich gern und bei Gelegenheit. Herzlichst 【ツ】 *¨¨* ♥♥~♥